1. Tut sich Apple mit dem Mediendrama „The Morning Show“ einen Gefallen?

    Seit knapp zwei Jahren ist Apple TV+ am Start: das milliardenschwere Streaming-Angebot des iPhone-Herstellers. Allein: Apple TV+ ist bislang weit hinter den Erwartungen und der Konkurrenz zurückgeblieben. Warum das so ist, macht die Hochglanz-Medienserie „The Morning Show“ exemplarisch deutlich.

  2. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Für MEEDIA-Ausgabe Nr. 23 haben wir die maßgeblichen Vermarkter von TV, Print, Radio und Digital zu ihrer Prognose für das Gesamtjahr befragt. Ergebnis: Es gibt Anlass zu Optimismus!

  3. Wie Apples iPhone der Corona-Krise trotzt

    Wie gut verkauft sich ein Luxus-Smartphone jenseits der 1.000-Euro-Grenze in der größten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten? Gegen Ende des Jahres scheint klar: Das iPhone ist begehrt wie immer – und Apple so wertvoll wie nie.

  4. Apple TV+: Wie Tim Cook eine Serie über das Klatschportal Gawker stoppte

    Wie der familienfreundliche Mediengigant Disney ist auch Apple seit jeher auf sein Saubermann-Image bedacht. Das Credo setzt sich beim Streaming-Dienst Apple TV+ fort: Wie die „New York Times“ berichtet, hat CEO Tim Cook persönlich eine geplante Serie über das Klatschportal Gawker abgeschossen

  5. Apple One

    Apple One: Im Herbst kommt das Medienbundle

    Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Auf dem Apple Event am Dienstag kündigte der wertvollste Konzern der Welt den lang erwarteten All‑in‑One Abo-Dienst namens Apple One an. Das neue Angebot bündelt mehrere Mediendienste wie Apple Music oder Apple TV+. Der neue Service Apple Fitness+ fehlt jedoch zunächst in Deutschland

  6. Wie Apple mit gebündelten Medieninhalten weiter wachsen will

    Die Spekulationen halten sich schon länger: Apple könnte seine immer größere Anzahl von Medien- und Internetdiensten nach Presseberichten in Kürze in einem neuen Angebot bündeln. In den USA wertet der iPhone-Hersteller unterdessen Apple TV+ mit der Abo-Option von CBS und Showtime auf.