1. Tina Jürgens, Geschäftsführerin zebra.audio.net

    „Das Clubhouse-Prinzip ist eher ein Feature als eine eigene Plattform“

    Dem Boom in der Audio-Landschaft steht ein Mangel an Werbebudgets gegenüber, der in die aufmerksamkeitsstarken Formate fließt. Das liegt vor allem daran, dass zum Beispiel Podcast-Werbung so anders ist als Radio-Werbung. Es braucht ein Umdenken bei den Werbungtreibenden, meint Tina Jürgens von zebra-audio.net.

  2. Wie Paris Hilton Podcasts (noch) sexier machen und Social Media neu erfinden will

    Ein unerwarteter Hoffnungsträger erfreut sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit: Podcasts. Spotify investiert wie wild, Amazon ebenfalls, und auch Apple will seine Bemühungen intensivieren. Markiert ein neues Format von einem Glamour Girl nun das „Peak Podcast“-Zeitalter?

  3. Wie Apples iPhone der Corona-Krise trotzt

    Wie gut verkauft sich ein Luxus-Smartphone jenseits der 1.000-Euro-Grenze in der größten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten? Gegen Ende des Jahres scheint klar: Das iPhone ist begehrt wie immer – und Apple so wertvoll wie nie.

  4. Spotify ist so wertvoll wie nie – nämlich 60 Milliarden Dollar

    Ausbruch nach oben: Streaming-Pionier Spotify ist an der Börse plötzlich so viel wert wie noch nie. Die Aktie des schwedischen Internetunternehmens legte im Handelsverlauf zeitweise um mehr als 16 Prozent zu – auch weil das Podcast-Geschäft brummt

  5. Apple One

    Apple One: Im Herbst kommt das Medienbundle

    Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Auf dem Apple Event am Dienstag kündigte der wertvollste Konzern der Welt den lang erwarteten All‑in‑One Abo-Dienst namens Apple One an. Das neue Angebot bündelt mehrere Mediendienste wie Apple Music oder Apple TV+. Der neue Service Apple Fitness+ fehlt jedoch zunächst in Deutschland

  6. Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    Apples Radiosender Beats 1 wird in Apple Music 1 umbenannt. Außerdem gibt es künftig Apple Music Hits und Apple Music Country.

  7. Wie Apple mit gebündelten Medieninhalten weiter wachsen will

    Die Spekulationen halten sich schon länger: Apple könnte seine immer größere Anzahl von Medien- und Internetdiensten nach Presseberichten in Kürze in einem neuen Angebot bündeln. In den USA wertet der iPhone-Hersteller unterdessen Apple TV+ mit der Abo-Option von CBS und Showtime auf.

  8. Apple Music startet weitere deutschen Radio-Show

    Nach der Hip-Hop-Show „Hyped“ startet Apple diesen Freitag mit „New Music Daily Deutschland“ eine weitere moderierte Radio-Show. Präsentiert wird das Format von der Moderatorin und Influencerin Aisha

  9. Das uneingelöste Versprechen

    Es ist still geworden um Apples Musik-Streaming-Dienst. Fünf Jahre ist der Launch auf den Tag genau her, doch weiter hinkt Apple Music Branchenprimus Spotify hinterher. Von einer Aufholjagd ist nichts zu erkennen – im Gegenteil. Fast scheint es, als hätte Apple die Lust an seinem Musik-Dienst verloren. Ein Kommentar

  10. apple music aria nejati, erste deutschsprachige sendun

    Apple Music startet erste deutschsprachige Radio-Show

    Apple launcht mit Hyped Radio die erste deutsche Sendung auf dem eigenen Streaming-Angebot Apple Music. Host der wöchentlichen Radio-Show um das Thema Deutsch-Rap ist HipHop.de-Kreativchef und Moderator Aria Nejati