1. Partners Berlin – eine neue Generation von Agentur

    Anfang Dezember des vergangenen Jahres bewegte eine Meldung die Werbeszene: Kyra von Mutius, Nicolas Blättry und Nils Unterharnscheidt gründen Partners Berlin. Eine Creative Consultancy, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Dinge anders anzugehen.

  2. Aldi startet Zusammenarbeit mit Kreativagentur Antoni

    Aldi Nord und Süd setzen künftig auf Antoni als neue strategische und kreative Lead-Agentur für ihre Marketingkommunikation. Die bisherige Lead-Agentur McCann bleibe weiterhin ein wichtiger Partner im Agenturpool, teilt Aldi mit. Neben McCann sind weitere Agenturen betroffen.

  3. Kärcher setzt digitale Kampagne zur VC-Staubsaugerserie fort

    Kärcher kehrt mit einem neuen Teil der bereits 2019 gestarteten „Bring back the Wow“-Kampagne zurück in die digtalen Werbeblöcke. Statt explodierender Farben zeigt sich die Marke jetzt mit einer vermeintlich frechen und stylischen Tonalität.

  4. Antoni initiiert Mega-Impfkampagne mit BMW, Edeka, Nespresso und Co.

    Die vierte Welle der Pandemie rollt und die Inzidenzen sind hoch – nun haben sich über 150 Marken zusammen getan, um Werbung für das Impfen zu machen. Für die Aktion mit dem Hashtag #ZusammenGegenCorona haben Marken wie Netto, BMW, Burger King und Co. sogar ihre Claims geändert.

  5. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Diese Themen warten diese Woche auf Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe: Warum der Bild-TV-Vermarkter Visoon nun in Mode macht, RTLs Pläne im Sportstreaming, Sir Martin Sorrells Höhenflug mit S4 Capital und die Hintergründe zum großen Omnicom-Antoni-Deal.

  6. Darum ist ein Besitzerwechsel für Kreativschmieden ein Risiko

    Antoni wurde an die Omnicom Group verkauft. Das hinterlässt einen faden Nachgeschmack. Zu viele Kreativschmieden wechselten in den letzten Jahren ihre Besitzer. Und verkamen danach oft zur Mittelmäßigkeit.

  7. Die offenen Fragen beim Omnicom-Antoni-Deal

    Vor sechs Jahren gründeten André Kemper und Tonio Kröger die damals noch kleine Kreativschmiede Antoni, um exklusiv Werbung für Mercedes-Benz zu machen. Inzwischen ist daraus eine Holding geworden, die nun komplett an die Omnicom Group verkauft wurde. Dabei gibt es einige offene Fragen.

  8. Mercedes konsolidiert seine Agenturlandschaft – mit dem Ergebnis, dass Omnicom antoni und OSK übernimmt

    Omnicom Group übernimmt antoni und Oliver Schrott Kommunikation

    Die Omnicom Group hat Antoni und Oliver Schrott Kommunikation übernommen. Ab 2022 verantwortet das Unternehmen die gesamte Kommunikation von Mercedes-Benz.

  9. Antoni befördert Juliane Krause-Akelbein zur Head of Strategy

    Antoni befördert Juliane Krause-Akelbein zur Head of Strategy und in die Geschäftsleitung. Die 35-Jährige begann ihre Laufbahn in der Markenstrategie und ist seit vier Jahren bei Antoni, die letzten anderthalb Jahre davon als Digital Strategy Director.

  10. Weniger Nägel, mehr Einreicher und eine neue Reihenfolge

    Der ADC Wettbewerb ist entschieden, die Nägel sind verteilt. Und dieses Mal sollte alles anders kommen, als 2020. Wobei, so anders nun auch wieder nicht.