1. „So wertvoll wie Volkswagen“: ZDF will seine Traditionsmarken „heute“ und Co. modernisieren

    „Das ZDF hat in den letzten Wochen und Monaten einen großen Generationswechsel vollzogen“, findet Peter Frey, der Chefredakteur des Senders. Am Freitag stellte er vier der Hauptakteure und -macher im Sender vor, die Flaggschiffe des ZDF wie „heute“, „auslandsjournal“, „Frontal 21“ und „Wiso“ modernisieren sollen. Die journalistischen Eckpfeiler vom Mainzer Lerchenberg sollten „nicht als Denkmäler erstarren“.