1. „Der Albtraum ist wahr geworden“: die Medienstimmen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt

    Es ist der Morgen danach: Zeit für eine erste Einordnung. In ersten Kommentaren und Analysen bewerten die Medien den Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz. So schreibt Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart in seinem Morning-Briefing: „Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche wird so zum Wahrzeichen einer neuen Zivilisationsfinsternis“. In der FAZ meint Jasper von Altenbrockum: „„Der Albtraum ist wahr geworden“.