1. Konkurrenz von Facebook, Twitter und Co.: Clubhouse-Gründer wollen Stellung verteidigen

    Der Hype rund um Clubhouse dauerte Anfang dieses Jahres nur wenige Wochen an. Inzwischen ist es ruhiger geworden um die Talk-App und deren Macher. Dass sich Clubhouse auf dem absteigenden Ast befinden könnte, sehen die Mitgründer allerdings nicht.

  2. Imago Eckhard Stengel

    FLoC, das Nonplusultra im Targeting?

    Die anfängliche Unsicherheit weicht der Erkenntnis und die Augen der Marketingwelt weiten sich staunend: Das neue Targeting-System von Google wird das mächstigste, das es je gegeben hat. Vor allem dank Chrome und Android 12.

  3. I/O: Google intensiviert Wette auf künstliche Intelligenz – mit Hologramm-Display

    Alle Jahre wieder laden die führenden Technologie- und Internetkonzerne zu Entwicklerkonferenzen, um eine Vorschau auf Softwareneuerungen zu geben – so auch Google. Der zweitwertvollste Internetkonzern der Welt präsentierte gestern in Mountain View eine Vorschau auf das neue Betriebssystem Android 12, marginale Upgrades bei anderen Google-Diensten und auf ein Hologramm-Display, das Videochats grundlegend verändern könnte – irgendwann in der Zukunft

  4. Google gewinnt im Android-Streit gegen Oracle

    Google verwendete für das Android-Betriebssystem 11.000 Zeilen Code der Programmiersprache Java, die seit 2010 zu Oracle gehört. Oracle forderte neun Milliarden Dollar an Entschädigungszahlungen.

  5. TikTok gibt’s jetzt auch auf dem großen Bildschirm

    TikTok kommt in Deutschland, Frankreich und Großbritannien auf den großen Bildschirm. Auf Google TV oder Android TV OS Geräten ist es möglich, über die TikTok-App, Kurzvideos ab sofort auf dem heimischen Fernseher zu konsumieren.

  6. Apple knickt ein, das Problem bleibt

    Apple hat die Umstellung beim Werbe-Identifier IDFA verschoben, damit Marketer Zeit haben, sich anzupassen. Die entscheidende Frage aber lautet: Muss man das überhaupt?

  7. Facebook will Game-Streamer von Twitch und Youtube weglocken

    Facebook will mit einer eigenen Gaming-Plattform Twitch und Youtube Konkurrenz machen.

  8. Alles nur für einen besseren Service? Amazons Geräte-Chef verteidigt Auswertung von Alexa-Mitschnitten 

    Die Erkenntnis, dass Mitschnitte von Gesprächen mit Assistenten wie Alexa und Siri auch von Mitarbeitern gehört werden können, löste viel Kritik aus. Doch Amazons Geräte-Chef gibt zu bedenken, dass dies die Spracherkennung verbessere – und lässt die Funktion standardmäßig an.

  9. Nach Rekordstrafe wegen Android: Google legt Einspruch gegen Milliarden-Bußgeld der EU-Kommission ein

    4,3 Milliarden Euro soll Google bezahlen, weil das Unternehmen laut EU-Kommission seine Marktmacht missbraucht hat. Der US-Konzern geht nun gegen die im Juli verhängte Rekordstrafe vor und hat den Widerspruch dem Gericht der Europäischen Union in Luxemburg vorgelegt. Ein langer Rechtsstreit steht bevor.

  10. Laut Bloomberg-Bericht: Google entwickelt komplett neuen Android-Nachfolger

    Ein Google-Team entwickelt eine komplett neue Software, die auch als Ersatz für das dominierende Smartphone-System Android gedacht ist. Dies berichtete die Nachrichtenseite Bloomberg am Donnerstag und berief sich dabei auf informierte Personen. Das Betriebssystem mit dem Namen „Fuchsia“ soll demnach auf allen möglichen Geräten vom Notebook bis zu vernetzten Sensoren einheitlich aussehen.