1. t3n-Gründer Andreas Lenz: “Idealismus bezahlt keine Rechnungen“

    t3n-Leser wissen mehr – zumindest, wenn es um Tech-Themen geht. 2005 als Studentenprojekt gestartet, hat das IT-Magazin eine eingeschworene Lesergemeinde erobert und beschäftigt heute für Print und Online 35 Mitarbeiter. Im MEEDIA-Interview erklärt Co-Gründer Andreas Lenz eine Erfolgstory, die in der Nische begann.