1. Media Plan holt Andreas Kösling als Chief Customer Officer

    Erst am Montag gab die Seven.One Entertainment Group den Abschied von Andreas Kösling bekannt. Nun ist klar, wohin es den Vermarkter ziehen wird. Sein künftiger Arbeitgeber: die Agentur Media Plan.

  2. Andreas Kösling Seven One Entertainemnt

    Andreas Kösling verlässt Seven.One Entertainment schon wieder

    Andreas Kösling steht vor einem erneuten Jobwechsel: Nach nur wenigen Monaten wird er die Seven.One Entertainment Group verlassen. Dahin war er erst Anfang des Jahres von der Ad Alliance gewechselt. Chief Sales Officer Thomas Wagner setzt nun auf Köpfe aus den eigenen Reihen.

  3. Andreas Kösling wird Mit-Geschäftsführer

    Heute früh wurde bekannt, dass Andreas Kösling, Verkaufschef der Ad Alliance, das Unternehmen „aus privaten Gründen“ verlässt. Nun ist klar: So privat sind die Gründe wohl gar nicht. Er wird nämlich Mit-Geschäftsführer der SevenOne Entertainment Group

  4. Ad Alliance holt G+J-Vermarktungschef Frank Vogel in die Geschäftsleitung

    Auch Marko Kuck und Paul Mudter beziehen die Chefetage. Damit wächst die Geschäftsleitung des Bertelsmann-Vermarkters von zwei auf fünf Personen. Bisher arbeiteten der IP-Deutschland-Geschäftsführer Matthias Dang und Andreas Kösling in der Ad-Alliance-Führung.

  5. Andreas Kösling neuer Geschäftsführer von El Cartel Media

    Mit Wirkung zum 1. Juli ist Andreas Kösling neuer Geschäftsführer bei El Cartel Media und leitet den TV-Werbezeitenvermarkter gemeinsam mit Andreas Bartl, Geschäftsführer von El Cartel Media und RTL II. Der Vertriebsprofi ist bereits seit 2003 für El Cartel im Einsatz.