1. Amazon zeigt Software zur schnellen Stimm-Imitation

    Amazon hat eine Software entwickelt, die aus weniger als einer Minute Sprache die Stimme eines Menschen nachahmen kann. Der Online-Konzern demonstrierte am Donnerstag, wie ein vernetzter Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa das Buch „Der Zauberer von Oz“ einem Jungen mit der Stimme seiner Großmutter vorliest.

  2. BigTech Weekly

    Wie Elon Musk und Jeff Bezos um 130 Milliarden Dollar ärmer wurden 

    Am Ende des Tages treiben auch die Superreichen in Zeiten des Börsencrashs ähnliche Sorgen wie Kleinanleger um, die nur ein paar Amazon- oder Tesla-Aktien im Depot liegen haben. Sind die beiden reichsten Tech-Milliardäre der Welt mit ihrer Twitterei für ihre Aktionäre zur Belastung geworden?


  3. BigTech Weekly

    Tech-Apokalypse: Erleben wir den größten Crash seit 20 Jahren?

    Einmal das Portfolio schließen, bitte. Der Anblick von Tech- und Internetaktien ist schließlich kaum mehr zu ertragen. Doch Verdrängung hilft nicht: Mit Ausnahme von den Big Techs Apple, Microsoft und Alphabet hat sich inzwischen so ziemlich jede Techaktie binnen sechs Monaten mindestens halbiert. Und es könnte womöglich noch schlimmer kommen, wenn man Analysten glaubt.  

  4. Amazon Product Placement

    Amazon experimentiert mit virtuellem Product- und Banner-Placement

    Auf Amazons hauseigener Advertising-Präsentation NewFront 2022 präsentierte der US-Konzern eine neue Lösung, mit der nicht nur Banner, sondern auch Produkte nachträglich in Szenen von Serien und Filmen integriert werden können. Ähnlich wie bei Podcasts lassen sich so alte Serien mit neuer Werbung bestücken.

  5. BigTech Weekly

    Wer vor 25 Jahren 1.000 Euro in Amazon investiert hätte, besäße heute…

    Hätte, hätte, Big-Tech-Kette: Mit jeder der GAFAM-Aktien hätten Anleger vermögend werden können, mit einer jedoch besonders reich. Zum 25. Jahrestag des Börsengangs von Amazon lohnt – gerade in schwierigen Börsenzeiten – der Blick zurück, was möglich gewesen wäre.

  6. BigTech Weekly

    Der Nächste, bitte: Auch Amazon kommt ins Straucheln

    Nach Netflix und Meta hat es einen weiteren Big-Tech-Champion erwischt. Nach schwachen Quartalszahlen kippt mit Amazon der erste Billionen-Dollar-Konzern im GAFAM-Club in den Krisenmodus. Hat der Online-Pionier nach dem Rückzug von CEO Jeff Bezos seine besten Tage hinter sich?

  7. Amazon kündigt vierte Staffel von „LOL“ an

    Die Amazon-Comedy „LOL – Last One Laughing“ geht im Frühjahr 2023 in die vierte Staffel. Gastgeber wird wieder Michael Bully Herbig sein, wie Prime Video am Dienstag mitteilte.

  8. Netflix’ Nokia-Moment

    Die Alarmsignale waren seit Jahren da, jetzt sind sie Realität geworden: Netflix wächst nicht mehr, sondern verliert Zuschauer, weil die Konkurrenz von Disney+, Amazon Prime Video und Apple TV+ immer interessantere Alternativen bietet. Für CEO Reed Hastings gibt es keine schnellen und einfachen Lösungen – die Aktie implodiert. War es das für den Streaming-Pionier?

  9. BigTech Weekly

    Wie Apples iPhone-Abodienst für die nächste Börsen-Billion sorgen könnte

    Apple hat einen Lauf an der Wall Street, einen Traumlauf. Die alten Hochs sind fast wieder erreicht – nicht zuletzt, weil ein Gerücht die Runde macht, dass Apple in Zukunft einen Abodienst launchen könnte, der Hardware-Produkte beinhaltet. Kommt das iPhone-„Rundle“, hätte Tim Cook das Perpetuum mobile für die Börse neu erfunden.

  10. „Neue Ära der Tech-Regulierung“: Facebook, Google und Co. müssen in EU strenge Regeln einhalten

    Tech-Giganten wie Facebook und Google müssen in der EU künftig deutlich strengere Regeln einhalten. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich am späten Donnerstagabend in Brüssel auf ein Gesetz über digitale Märkte (Digital Markets Act, DMA), das die Marktmacht der Internetriesen einhegen und für faireren Wettbewerb sorgen soll.