1. Amazon-Quartalszahlen: Mit 36 Milliarden Dollar Umsatz auf neue Allzeithochs

    Von Quartal zu Quartal kann Amazon die Wall Street mit besser als erwarteten Quartalsergebnissen überraschen – so auch nach Handelsschluss. Weil der E-Commerce-Riese mit Umsätzen von knapp 36 Milliarden Dollar im März-Quartal erneut die Konsensschätzungen der Analysten übertraf, schoss die Aktie des zweitwertvollsten Internetkonzerns der Welt nachbörslich um mehr als 4 Prozent nach oben – und damit auf neue Rekordhochs.

  2. Vom Sprach-Assistenten bis zum Lastflugzeug – Was Amazon außer Dash noch alles anbietet

    Den E-Commerce-Giganten Amazon kennt wohl jeder und die meisten kennen auch das Kundenbindungsprogramm Amazon Prime. Aber Amazon bietet noch viel mehr Services. Mit Amazon Dash hat die Firma nun einen Dienst für Verbrauchsgüter auch hierzulande gestartet. MEEDIA gibt eine Übersicht, welche Services von Amazon noch kommen oder schon da sind.