1. Amazon Prime Video zeigt Doku-Serie über „Bild“

    Amazon Prime Video zeigt eine siebenteilige Doku über „Bild“ als größte Tageszeitung Deutschlands, wie der US-Streamingdienst nun verkündete. Das Unternehmen Constantin Entertainment produziert die Serie.

  2. Netflix und Amazon wollen non-fiktionales Programmangebot ausbauen

    Auf den Medientagen in München haben die Streamingdienste Amazon Prime Video und Netflix ihr Engagement im non-fiktionalen Bereich bekräftigt. Die anderen Bereiche sollen darunter nicht leiden.

  3. Amazon macht Ukonwa Ojo zur globalen Marketingchefin

    Ukonwa Ojo ist die neue CMO des Streaming-Dienstes Prime Video und der Produktionsfirma Amazon Studios. Sie war zuvor in gleicher Position bei Mac Cosmetics und Coty tätig.

  4. Italienischer Kaffeeröster launcht Dokumentarfilm über Nachhaltigkeitsprojekte auf Amazon Prime Video

    Der italienische Kaffeeröster geht mit dem Dokumentarfilm „Coffee Defenders: A
    Path from Coca to Coffee“ neue Wege und nimmt Zuschauer mit auf eine Reise zum Urpsrung des Kaffees.

  5. Nutzung von Video-On-Demand-Diensten steigt weiter an – Netflix Spitzenreiter

    Eine AGF-Studie, die in Kollaboration mit Kantar entstand, zeigt: Die Nutzung von Netflix, Disney+ und Co. steigt weiter an. Außerdem seien die Konsumenten immer häufiger dazu bereit, für Streamingdienste zu bezahlen

  6. Ex-Sony-Manager Hopkins wird neuer Chef von Prime Video und Amazon Studios

    Mike Hopkins übernimmt den Entertainment-Bereich von Amazon: Mit Wirkung zum 24. Februar wird er neuer Senior Vice President für Prime Videos und Amazon Studios. Hopkins arbeitete zuletzt für Sony Pictures Television und hat davor über Jahre die Streaming-Plattform Hulu geleitet.

  7. Amazon und DAZN teilen sich im wesentlichen ab 2021 die Champions League – Sky guckt in die Röhre

    Schlechte Nachrichten für Sky und die Fußballfans unter den Abonnenten. Der Pay-TV-Sender wird in der Saison 2021/2022 ohne die Champions League auskommen müssen. Die Streamingdienste Amazon Prime Video und DAZN teilen die Rechte unter sich auf. Das ZDF überträgt laut „Bild“ das Endspiel parallel zu DAZN.

  8. ARD/ZDF-Studie: Netflix, YouTube & Co. haben bei den 14- bis 29-Jährigen das gesamte Fernsehen überholt

    Jährlich untersuchen ARD und ZDF in ihrer Studie „ARD/ZDF-Massenkommunikation Trends“ den Medienkonsum in Deutschland. In diesem Jahr steckt in den Zahlen eine Zeitenwende: Erstmals liegt bei den 14- bis 29-Jährigen der Bewegtbild-Konsum im Internet klar vor dem im Fernsehen. Insgesamt bleibt das Medium Video die klare Nummer 1, Audio und Text liegen unter dem Vorjahr.

  9. Volkssport Streaming: Netflix, Prime Video & Co wachsen in Deutschland laut GfK rasant

    Immer mehr Menschen nutzen in Deutschland Streamingdienste. Zu diesem Ergebnis kommt der „SVOD-Tracker“ der GfK. Im ersten Quartal 2019 verbrachten die Deutschen rund 1,2 Milliarden Stunden mit Serien- und Filmkonsum bei Anbietern wie Netflix, Amazon Prime Video oder Maxdome.

  10. Vor dem Start von Apples Streaming-Service: Neuer Trend-Report belegt die weltweite Dominanz von Netflix im VOD-Markt

    Das neuseeländische Marktforschungsunternehmen Parrot Analytics hat einen Trend-Report über die Popularität von Streamingserien weltweit erstellt. Dabei zeigt sich einmal mehr eine fast erdrückende Dominanz von Netflix in allen zehn untersuchten Ländern. Die populärste Streaming-Serie 2018 in Deutschland war laut der Analyse „Star Trek: Discovery“.