1. Hyperlokales ist zu wenig Lesern etwas wert: Altona.info geht die Puste aus

    Vor einigen Monaten stellte sich Christoph Zeuch die Frage, ob Leser für hyperlokale Inhalte bezahlen würden. Jetzt weiß er die Antwort: Sie zeigen keine Bereitschaft. Seine hyperlokale, digitale Tageszeitung Altona.info ist vorerst eingestellt. Und es ist unklar, ob die Redaktion ihre Arbeit so bald wieder aufnehmen kann.