1. „Allmen“ gewinnt gegen Nebel, Sat.1 besiegt mit dem „König der Löwen“ RTL und ProSieben

    Die Premiere eines neuen Krimis aus der ARD-Reihe „Allmen“ hat dem Ersten am Samstagabend den Prime-Time-Sieg beschert: 4,15 Mio. sahen zu, der Marktanteil lag bei 16,7%. „Willkommen bei Carmen Nebel“ erreichte hingegen nur 3,26 Mio. Seher und 13,5%. Bei den 14- bis 49-Jährigen setzte sich um 20.15 Uhr der Disney-Klassiker „Der König der Löwen“ durch, der Sat.1 tolle 14,9% bescherte.

  2. DSDS-Finale 2017 kann den Abwärtstrend nicht stoppen, „Allmen“ verliert im Ersten viele Zuschauer

    Mehr Fans als in der Vorwoche, aber noch einmal weniger als beim Tiefstwert-Finale vor einem Jahr: „Deutschland sucht den Superstar“ kommt schleichend das Zuschauerinteresse abhanden. Gegen die Konkurrenz am Samstagabend setzte sich die Show aber mühelos durch. Im Ersten hatte die „Allmen“-Reihe nach einem starken Start in Woche zwei bereits den ersten Durchhänger.

  3. 9,59 Mio. sehen Klitschkos Niederlage bei RTL, Das Erste punktet mit erstem „Allmen“-Film

    Vielleicht war es das Ende einer Ära – nicht nur für Wladimir Klitschko, sondern auch für RTL, das sich mit einem Karriereende von Klitschko auch vom Boxen zurück ziehen könnte. Die Niederlage Klitschkos gegen Anthony Joshua sahen noch einmal 9,59 Mio. Fans ab 23 Uhr – ein gigantischer Marktanteil von 40,6%. Um 20.15 Uhr lag Das Erste vorn: mit „Allmen und das Geheimnis der Libellen“ und 4,61 Mio. Sehern.