1. Springer stellt die Frauenzeitschrift Allegra mal wieder ein – diesmal wohl für immer

    Die Dezember-Ausgabe der Frauenzeitschrift Allegra soll die letzte gewesen sein. Diesmal wirklich. Axel Springer teilt mit, dass sich Allegra nun „endgültig“ vom Zeitschriftenmarkt verabschiede. Die Zeitschrift, die ursprünglich zwischen 1995 und 2004 erschien, war 2014 schon einmal für ei Revival neu aufgelegt worden.

  2. „Kein herausstechender USP“– Mediaagenturen sehen nach Comeback wenig Chancen für Allegra

    Axel Springer holt die Allegra nach zehn Jahren aus der Versenkung. Die Mediaagenturen sind jedoch skeptisch, ob die Rückkehr der Zeitschrift auf dem hart umkämpften Parkett der Frauentitel gelingt. Vor allem der Zeitpunkt des Marktstarts sei unglücklich gewählt, da die Verlagsdeals mit den Mediaagenturen und Werbekunden im Premium-Frauensegment in diesem Jahr bereits über die Bühne gegangen sind.

  3. Allegra-Comeback ohne Tipps für ein glückliches Leben und einen tollen Body

    Ende der 90er-Jahre galt die Allegra als echte Alternative zu den herkömmlichen Frauenzeitschriften. Sie war – zumindest kurzfristig – sehr erfolgreich und einflussreich. 2004 wurde sie mangels wirtschaftlicher Perspektive eingestellt. Jetzt ist die Allegra zurück. Nicht mehr als alternative, sondern nur noch als gut gemachte Frauenzeitschrift. Allerdings besteht schon wieder die Gefahr, dass sie für ihre Zielgruppe fast zu gut gemacht ist.

  4. Nach Barbara-Launch: Axel Springer wagt Kiosk-Neustart mit Allegra

    Allegra is back: Im kommenden Jahr kehrt das Frauenmagazin wieder in die Zeitschriftenregale zurück. Das Axel Springer Mediahouse Berlin (u.a. Rolling Stone, Blau) bringt 2016 sechs Ausgaben. Die erste Ausgabe wird Ende März erscheinen, Blattmacherin ist Ex-Jolie-Chefredakteurin Michaela Mielke.

  5. Allegra, oder: als das Anderssein noch ein Geschäftsmodell war

    Wir schreiben das Jahr 2014. Bei Axel Springer erscheinen seit dem Verkauf eines Titelpakets an die Funke-Gruppe keine neuen Zeitschriften mehr. Gar keine? Stimmt nicht. Zehn Jahre nach der Einstellung gibt es nun eine Revival-Ausgabe der Frauenzeitschrift Allegra. MEEDIA hat sie sich angeschaut.