1. Tag 3 der re:publica: „Astro-Alex“, Terrorfilter und Fake News

    Zwei Tage und Nächte Konferenzprogramm hat Deutschlands Digital-Gemeinde schon hinter sich. Darauf nehmen die re:publica-Macher in ihrem Programm für Tag 3 keine Rücksicht. Fünf Panels, die sich lohnen.

  2. Geo bringt neue Extra-Reihe: Zum Start zeigt und erklärt Alexander Gerst seine Sicht der Erde

    Gruner + Jahr schickt die nächste Line-Extention ins Rennen. Nun ist wieder Geo mit einer Erweiterung seines Portfolios dran. Der neueste Spross der Abenteurer- und Wissenschaftler-Familie hört auf den Namen Geo Extra und beschäftigt sich auf 132 Seiten mit den Erkenntnissen und Erlebnissen von Alexander Gerst („Astro_Alex“) auf der ISS. Das besondere dabei: Basis des opulenten Sonderheftes sind unzählige beeindruckende Fotos, die Gerst selbst aus dem Weltall aus von der Erde machte.