1. „The Man in the Machine“-Trailer: Apple-Ikone Steve Jobs als brutaler Despot

    Nicht nur die Multimillionen-Dollar-Produktion „Steve Jobs“ von Danny Boyle erwartet Apple-Fans in den kommenden Monaten. Auch Oscar-Preisträger Alex Gibney beleuchtet in „The Man in the Machine“ die dunklen Seiten des mythisch verehrten Tech-Visionärs. Nach dem ersten Trailer ist klar, warum das Apple-Management so allergisch auf den Dokumentarfilm reagiert: „The Man in the Machine“ zeigt Jobs als brutalen Despoten.

  2. Steve Jobs-Film „Man in the Machine“: Die dunkle Seite des Apple-Genies

    Schon wieder ein Steve Jobs-Film? Noch vor dem lang erwarteten Hollywood-Blockbuster von Universal Pictures mit Michael Fassbender in der Hauptrolle erwartet US-Kinobesucher und regelmäßige CNN-Zuschauer ein Dokumentarfilm über den Apple-Gründer. Der dürfte jedoch den wenigsten Fanboys schmecken: Oscar-Preisträger Alex Gibney beleuchtet die dunklen Seiten des mythisch verehrten Tech-Visionärs.