1. Marketingmanager Christian Göbel von Aldi Süd und Gianfranco Brunetti von Aldi Nord

    Die riskante Neupositionierung von Aldi als Grundversorger

    In der neuen Imagekampagne von Aldi Nord und Aldi Süd fehlt der Fokus auf Discount. Das hätten die beiden Unternehmen nicht nötig, schließlich gelten sie als Erfinder des Discounters. Aldi will in der Krise Grundversorger der Nation sein. Die Idee ist nicht ohne Risiko. Die Umsetzung zieht Kritik auf sich.

  2. Aldi Nord Aldi Süd

    Aldi: „nachhaltiges Einkaufen und ein gutes Leben für alle leistbar“

    Alles neu bei Aldi Nord und Aldi Süd: Kampagne, Claim und Agenturset. Als Sprungbrett für diese Offensive nutzen die zwei Discounter kommunikativ die Krise des Landes. Die Menschen stünden vor großen Problemen, da brauche es Aldi mit seiner „hohen Qualität zum bestmöglichen Preis“, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

  3. Aldi-Agentur Antoni 99 mit zwei neuen Creative Directors

    Die Anfang des Jahres exklusiv für Aldi (Nord und Süd) gegründete Agentur Antoni 99 meldet die zwei neuen Creative Directors Paulina Klawuhn und Till Overwien. Mit derzeit 25 festen Leuten befindet sich der Berliner Dienstleister noch im Aufbau.

  4. Dennis Falk wird Deichmanns Head of Social Media International

    Dennis Falk steigt zum 1. April beim Schuhhändler Deichmann als Head of Social Media International ein. Er berichtet in dieser Funktion an CMO Sabine Zantis, die selber noch recht frisch bei Deichmann ist.

  5. MAN Trucks & Bus vergibt Social-Media-Leadetat an Kolle Rebbe

    Kolle Rebbe hat sich im letzten Jahr in den Bereichen Digital und Social Media stark aufgestellt und kann jetzt einen weiteren Pitchgewinn in diesem Segment vermelden: Die Hamburger sind die neue Lead Agency Social Media von MAN Truck & Bus.

  6. Aldi startet Zusammenarbeit mit Kreativagentur Antoni

    Aldi Nord und Süd setzen künftig auf Antoni als neue strategische und kreative Lead-Agentur für ihre Marketingkommunikation. Die bisherige Lead-Agentur McCann bleibe weiterhin ein wichtiger Partner im Agenturpool, teilt Aldi mit. Neben McCann sind weitere Agenturen betroffen.

  7. Gianfranco Brunetti wechselt im Frühjahr zu Aldi Nord

    Aldi Nord macht Lidl-Marketer Brunetti zum Marketing-Chef

    Der Discounter Aldi Nord wirbt den neuen Marketing-Chef bei der direkten Konkurrenz von Lidl ab. Im April 2022 zieht es Gianfranco Brunetti nach Essen.

  8. Aldi kooperiert mit TikTok-Creators für „Social-Media-Drink“ namens Engie

    Aldi Nord und Aldi Süd bringen mit Engie erstmals einen „Social-Media-Drink“ in ihre Märkte. Dieser wurde von TikTok-Creators mitentwickelt. Ab dem 13. August gibt es den Energydrink zu kaufen.

  9. Qualitätsoffensive bei Aldi mit der neuen Kampagne "Meinungsfreiheit ist unbezahlbar. Qualität nicht."

    Wie Aldi Süd und Aldi Nord gemeinsam die Marke Aldi stärken

    Aldi Süd und Aldi Nord starteten am 31. Juli eine gemeinsame sechswöchige Kampagne, mit der die zwei Discounter mit Vorurteilen gegenüber der Marke Aldi aufräumen wollen. Die eigentlich getrennt operierenden Unternehmen bewerben mittlerweile viele Themen gemeinsam.

  10. Dirk Schülgen verantwortet das internationale Marketing bei Aldi Nord

    Dirk Schülgen hat zum 1. August als Managing Director Marketing International die Verantwortung für das internationale Marketing des Discounters Aldi Nord übernommen. Der 44 Jahre alte gebürtige Kölner sammelte Erfahrungen in internationalen Positionen, unter anderem bei Nike, Electronic Arts und Fond Of.