1. „Die Wahrheit ist: Niemand braucht Air Berlin“: die Pressestimmen zur Insolvenz der Airline

    Air Berlin ist insolvent. Keinen der Kommentatoren überraschte diese Nachricht. Lediglich mit dem Zeitpunkt mitten in den Sommerferien hatte keiner der Beobachter gerechnet. Die meisten Journalisten sind sich sicher: Das Ende der Airline wird kaum spürbare Spuren hinterlassen. Auch bei den Gründen herrscht Einigkeit: „Schlampiger kann man kaum managen“ (FAZ).