1. Buzzbird stellt seine Führung neu auf

    Der Umbau bei Buzzbird ist abgeschlossen. Mit der neuen Organisationsform übernimmt das bisherige Leitungsteam erweiterte operative Aufgaben.

  2. BVDZ gegen Apple

    Acht Verbände reichen Beschwerde gegen Apple ein

    Acht Industrieverbände haben in einer einzigartigen konzertierten Aktion eine Beschwerde beim Bundeskartellamt eingereicht, um den Start von iOS 14.5 zu verhindern. Zeitgleich bestätigt Apple, dass das System noch heute ausgerollt wird.

  3. Agof-Top-100: „ntv“ überholt den „Spiegel“, die „Welt“ überholt „Focus Online“

    Spannende Entwicklungen an der Spitze der redaktionellen Medienmarken nach täglichen Nutzern. Laut Agof sprang „ntv“ im März vorbei am „Spiegel“ und „t-online.de“ auf Platz 2, die „Welt“ überholte auf Rang 5 „Focus Online“. Vorn bleibt „Bild“, größter prozentualer Aufsteiger ist „mein schöner Garten“.

  4. Agof bringt erstmals Daten zum Influencer-Marketing

    Die daily digital facts der Agof werden um Social-Media-Daten erweitert. Ab sofort enthalten sie u.a. auch Erkenntnisse über Follower von Influencern und die Wirkung von Influencer-Marketing auf Kauf-Entscheidungen.

  5. Agof-Top-100: „Gala“ und „mein schöner Garten“ wachsen kräftig

    Die Nummer 1 der redaktionellen Online-Medien blieb auch im Februar „Bild“. Trotz leichter Verluste behauptete das Angebot im Agof-Ranking den Platz vor „t-online.de“ und dem „Spiegel“. Die größten Zuwachsraten verzeichnen unterdessen „Gala“ und passend zur Jahreszeit „mein schöner Garten“.

  6. Agof-Top-100: „Der Aktionär“, „OK!“ und „Fit for Fun“ mit massivem Plus

    Die meisten der 100 laut Agof reichweitenstärksten Medienmarken haben im Januar weitere Nutzer hinzugewonnen. An der Spitze bleibt „Bild“, nun wieder vor dem „Spiegel“, der „ntv“ verdrängte.

  7. „kicker“, „TV Spielfilm“ und „sport1“ wachsen gegen den Trend

    Trotz der Feiertage hat ein Großteil der redaktionellen Online-Angebote im Dezember keine Nutzer im Vergleich zum November eingebüßt. Im Vorderfeld der Top 100 gewann vor allem der „kicker“ hinzu, aber auch für „TV Spielfilm“ und „sport1“ ging es deutlich nach oben.

  8. „Computer Bild“ und „Handelsblatt“ mit dickem Agof-Plus

    Der November hat der Großzahl der 100 reichweitenstärksten redaktionellen Medienmarken zusätzliche Nutzer beschert: Nur 25 verloren gegenüber dem Oktober, der Rest bestätigte seine Unique-User-Zahl oder legte sogar zu.

  9. Massive Zuwächse für fast alle Online-Nachrichtenmarken

    87 der 100 größten redaktionellen Medienmarken lagen im Oktober auf oder über ihrem September-Niveau. Insbesondere viele multithematische Nachrichtenmedien gewannen deutlich hinzu.

  10. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Heute erscheint die neue MEEDIA. Dieses Mal mit einer großen Leseranalyse journalistischer Onlinemarken, einem Interview mit Forum.eu-Gründer Paul Ostwald und einem Plädoyer für mehr Anti-Werbung.