1. Hamburgs AfD fordert Schüler auf, linke Lehrer anzuschwärzen – und wird von ironischen Kommentaren überflutet

    Die Hamburger AfD-Fraktion bietet Schülern und Lehrern neuerdings ein Beschwerdeportal an. Da es seit Jahren „linke Ideologieprogramme an Hamburger Schulen“ gebe. Tatsächlich gehen seit Tagen jede Menge Meldungen ein – doch statt von ernsthaften Beschwerden wird die Anlaufstelle der Partei von ironisch-bissigen Kommentaren überflutet, etwa über „linksdrehende“ Joghurt-Kulturen in der Schul-Mensa.

  2. mimikama.at enttarnt Fake News um angeblich geklauten CDU-Wahlslogan – aber die Story geht weiter viral

    Aufreger des Tages: Angela Merkel und ihre CDU haben ihren Wahlkampfslogan „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“ geklaut – und das auch noch von der DDR-Einheitspartei SED! Rasend schnell verbreitet diese Neuigkeit sich über die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter im Netz – obwohl BuzzFeed Deutschland längst aufgedeckt hat, dass es sich bei dem angeblichen Beweisfoto um einen Fake handelt.