1. DMexco Stimmen

    Das erwarten Twitter, Fiverr, Taboola und Co. von der DMEXCO 2022

    Die DMEXCO, das große Branchentreffen in Köln, steht vor der Tür. MEEDIA hat rund ein Dutzend Experten aus Advertising, Publishing und Tech befragt, was sie sich vom Besuch erhoffen. Die überwiegende Stimmung ist positiv, fast euphorisch – aber es gibt auch viele offene Fragen.

  2. Touchpoints

    Print schlägt Bewegtbild in Sachen Marken-Verbundenheit

    In einer Grundlagenstudie hat die Forschungs-Unit der GroupM mit neutralen Werbemitteln analysiert, welcher Kanal und welche Form der Ausspielung für welchen Zweck besonders geeignet ist. Manche Ergebnisse waren naheliegend, andere nicht.

  3. Google I/O

    So will Google Werbung für YouTube, Search und Discover personalisieren

    Auf der Jahreskonferenz Google I/O präsentierte Google einen neuen Ansatz für die Personalisierung der Werbung. Das My Ads Center setzt auf einen Kontext-bezogenen Ansatz und liefert Google extrem wertvolle Daten.

  4. Youtube Aufmacher

    So funktioniert YouTube wirklich

    Der Boom von Online-Video, mithin von YouTube, hält ungebrochen an. Im Durchschnitt schaut jeder Deutsche über 18 etwas mehr als eine halbe Stunde YouTube-Videos pro Tag. Zeit für die Überarbeitung der eigenen YouTube-Strategie.

  5. Ilhan Zengin Showheroes

    „Viele Publisher sind in ihren Silos gefangen“

    Ilhan Zengin hat vor fünf Jahren ShowHeroes ins Leben gerufen, um Video-Advertising auf beiden Seiten – bei Publishern und Marken – stärker in den Vordergrund zu rücken. Bei den Marken hat es funktioniert, bei den Verlagen nur zum Teil. Im Interview erklärt er, warum.

  6. Image Handshake

    Die bessere Einwilligungserklärung

    Ohne Consent geht nichts mehr im Advertising? Stimmt nicht. Nicht für jede Datensammlung ist eine Einwilligung nötig. Aber natürlich ist die Einwilligungserklärung das Rückgrat einer 1st-Party-Strategie. MEEDIA hat Experten befragt, wie man diese Einwilligung optimal einholt.

  7. Amazon vermarktet Twitch programmatisch

    Amazon verkauft programmatisch auf Twitch

    Seit wenigen Tagen können Werbungtreibende über Amazons SSP (Supply Side Platform) auch Zielgruppen auf Twitch auswählen. Die wichtigsten Targeting-Parameter sind Interessen und Umfelder.

  8. Auswahlwerbung à la Welect

    Welect liefert Werbung auf Wunsch

    Seit vier Jahren versuchen die ehemaligen Mediacom-Manager Philipp Dommers und Olaf Peters-Kim der Bewegtbildbranche einen neuen Ansatz beizubringen: Der User wählt aus vier angebotenen Spots seinen Liebling als Preroll. Inzwischen versteht der Markt das Prinzip und immer mehr Advertiser lassen sich darauf ein. Ist Welect auch ein Vorbild für andere Marktsegmente?

  9. Verkauft Google Maps bald Tickets?

    Seit einer Woche rollt Google neue Features in der beliebten Kartensoftware Maps aus. Einige der Innovationen betreffen Marketing, Advertising und Sales direkt.

  10. Das ändert sich für die Werbebranche in der Weihnachtssaison

    Die ersten Konsumenten haben bereits mit dem Weihnachtseinkauf begonnen. Werber müssen auf die durch Corona veränderten Präferenzen achten, sagt nun eine Ebay-Studie.