1. „Gebt mir ein Problem und ich such’ Dir eine Lösung“

    Am ersten Januar 2021 hat Franziska von Lewinski ihren Job als CEO der SYZYGY GROUP angetreten, also etwa ein Jahr nach Beginn der Pandemie. Ein Gespräch über die Hürden und Chancen ihres Starts.

  2. Adidas launcht neue Stan-Smith-Kollektion mit Kermit

    Der nächste Schritt auf Adidas’ Reise auf dem Weg zu weniger Plastikmüll beginnt mit der Neuinterpretation des ikonischen weißen Court-Sneakers Stan Smith. Mit dem Schuh läutete der Sportartikelhersteller eine neue Herangehensweise an nachhaltiges Design und eine neue Ära für die klassische Silhouette ein.

  3. Mehrheit der Deutschen fordert WM-Boykott der Sponsoren

    Nicht nur die DFB-Elf sollte die WM in Katar 2022 boykottieren, sondern auch die Sponsoren, findet die Mehrheit der Deutschen. Das hat eine Befragung ergeben.

  4. Alexander Stauss wird CMO von Actio

    Alexander Stauss hat eine neue Heimat. Der Kreative und Gründer von Heimat Active will künftig das Berliner Startup Actio als Chief Marketing Officer beim weiteren Wachstum unterstützen.

  5. Frank Carvalho will EMEA von Amsterdam aus erobern

    Das rasant wachsende globale Marketing- und Technologieunternehmen Brand New Galaxy eröffnet ein westeuropäisches Büro in Amsterdam. Das Ziel: Die Gruppe will von dort datenoptimierte Lösungen in den Bereichen E-Commerce, Creative- und Content-Produktion sowie Automation und Performance Improvement anbieten.

  6. Engelbert Strauss eSports-Kollektion

    eSports mit schwierigem Jahr

    Obwohl die Userzahlen und Turnier-Preisgelder weiter steigen, muss die boomende Szene verkraften, dass Marken Gelder abziehen, Vereine aussteigen und natürlich keine Live-Events stattfinden.

  7. Peloton verpflichtet Beyoncé

    Peloton verpflichtet Beyoncé

    Das digitale Fitness-Center Peloton setzt erneut auf eine Influencer-Kampagne und sucht sich für den Launch ein historisches Datum aus. Ende Oktober bis Mitte November ist „Homecoming-Season“, eines der wichtigsten Studenten-Events des Jahres.

  8. Skandal befeuert Markenboykott

    Laut einer europaweiten YouGov-Umfrage zum Thema Marken-Boykott gaben zwei von fünf Deutschen an, eine Marke schon mal wegen eines Skandals boykottiert zu haben.

  9. Nike und Adidas sind 2020 die sichtbarsten Marken auf Twitter

    Das Marktforschungsunternehmen Brandwatch hat die „sichtbarsten Marken auf Twitter“ für das laufende Jahr ermittelt. Demnach führt der Sportartikelhersteller Nike das Ranking weltweit an. Die sichtbarste deutsche Marke ist Konkurrent Adidas.

  10. Mark Zuckerberg Kritik +StopHateforProfit

    Facebook unter Druck, Marken unter Bluewashing-Verdacht

    Facebook will stärker gegen Fakenews und Hatespeech vorgehen. Geschafft hat das der Boykottaufruf #StopHateforProfit in kürzester Zeit. Doch wie sehr schmerzt das den Konzern wirklich?