1. Vox holt starke Zahlen mit der Kelly-Family-Doku, "Supertalent" und "Adam sucht Eva"-Finale klar vor "Joko gegen Klaas"

    Starker Abend für Vox: Mit „Die Kelly Family – Die Geschichte einer außergewöhnlichen Familie“ erzielte der Sender deutlich überdurchschnittliche Marktanteile, schlug im Gesamtpublikum sogar ProSieben und Sat.1. Den Tagessieg holte sich die „Tagesschau“ vor dem ZDF-Krimi, im jungen Publikum gewann RTL mit dem „Supertalent“ und dem „Adam sucht Eva“-Finale.

  2. Grandiose Premiere für "Luke! Die 90er und ich", "Adam sucht Eva" legt wieder kräftig zu, ZDF siegt insgesamt

    Toller Erfolg für Sat.1: Die neue, vorerst auf eine Ausgabe angelegte Show „Luke! Die 90er und ich“ war ein voller Erfolg. Mit 1,40 Mio. 14- bis 49-Jährigen holte sie sich am Freitagabend stolze 15,3% und den Prime-Time-Sieg im jungen Publikum. RTL hatte mit Mario Barth das Nachsehen, drehte danach aber mit „Adam sucht Eva“ wieder auf. Nummer 1 im Gesamtpublikum: die ZDF-Krimis.

  3. "The Voice" mit bestem ProSieben-Marktanteil seit 2012, Bambi verliert halbe Million Zuschauer, "Adam sucht Eva" nur noch RTL-Mittelmaß

    Grandioser Abend für „The Voice of Germany“ bei ProSieben. Die Show erzielte mit 2,57 Mio. 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 27,0% – den besten auf ProSieben seit Oktober 2012. Leidtragender war u.a. die RTL-Reihe „Adam sucht Eva“, die mit 12,1% nun vollends ins RTL-Mittelmaß abgerutscht ist. Und auch der Bambi verlor im Vergleich zum Vorjahr an Zuspruch.

  4. "Aktenzeichen XY" siegt, "Adam sucht Eva" nähert sich dem RTL-Mittelmaß, "Lobbyistin" mit Top-Start bei zdf_neo

    Das populärste TV-Programm Deutschlands hieß am Mittwoch „Aktenzeichen XY“. Daran konnte auch die ARD-Premiere „Götter in Weiß“ nichts ausrichten. Im jungen Publikum gewann RTL mit „GZSZ“, „Adam sucht Eva“ rutschte später mit einem Marktanteil von 14,9% auf ein neues Staffel-Tief. Positiv entwickelt sich hingegen die Vox-Serie Outlander“ – und der zdf_neo-Neuling „Die Lobbyistin“ überzeugte beim Start mit starken Quoten.

  5. "Tatort", "The Voice of Germany" und "Die Tribute von Panem" bescheren dem Ersten, Sat.1 und ProSieben grandiose Quoten

    Die Quoten-Sieger des Sonntagabends heißen ARD, Sat.1 und ProSieben. Mit dem „Tatort“, „The Voice of Germany“ und der Free-TV-Premiere von „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ dominierte das Trio vor allem bei den 14- bis 49-Jährige, holte gemeinsam einen Marktanteil von mehr als 55%. Später lief es auch für „Adam sucht Eva“ bei RTL sehr gut, am Nachmittag/Vorabend zudem für die Formel 1.

  6. Nackte "Adam sucht Eva"-Promis starten mit Rekorden, "Wilsberg" siegt mit bestem Marktanteil seiner Geschichte

    Grandioser Abend für RTL: Zunächst holte sich „Das Supertalent“ mit 23,8% bei den 14- bis 49-Jährigen den besten Marktanteil seit Oktober 2016, danach startete „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ mit einem Rekord von 23,5% in die neue Staffel. Mit 2,19 Mio. und 1,87 Mio. jungen Zuschauern landete das Duo weit vor der Konkurrenz. Im Gesamtpublikum gewann aber ein anderer: „Wilsberg“ vom ZDF.

  7. ARD-Komödie besiegt ZDF-Krimis, Super RTL triumphiert mit „Oben“, „Adam sucht Eva“ endet stark

    Den Freitags-Sieg im Quotenkampf holten sich diesmal nicht die ZDF-Krimiserien, sondern der ARD-Film: 5,45 Mio. sahen „Mein Sohn, der Klugscheißer“ – hervorragende 17,9%. Bei den 14- bis 49-Jährigen schlug „Star Wars“ RTLs „Dance Dance Dance“, danach endete „Adam sucht Eva“ aber stark. Bis auf Platz 15 sprang im jungen Publikum Super RTL mit dem Animations-Hit „Oben“.

  8. Fast-Rekord für RTLs Nackt-Promis, RTL Nitro punktet mit der WM-Qualifikation

    Die Quoten der umstrittenen RTL-Show „Adam sucht Eva“ steigen wieder: 1,42 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen am Donnerstagabend zu, der Marktanteil von 18,3% war der beste seit der Premiere am vergangenen Samstag. Überdurchschnittlich erfolgreich war auch RTL Nitro mit dem Fußballspiel Italien-Spanien, die Tagessiege gingen aber an Hirschhausen und „GZSZ“.

  9. ZDF punktet mit der „Tchibo-Story“, Vox bleibt bärenstark mit der „Höhle der Löwen“

    Den Tagessieg in den Quotencharts holte sich zwar wie dienstags üblich „In aller Freundschaft“, doch um 20.15 Uhr hielt sich das ZDF beachtlich: „Die Tchibo-Story“ bescherte „ZDFzeit“ die besten Zahlen seit Monaten. Im jungen Publikum gewann erneut „Die Höhle der Löwen“ den Tag: mit 1,80 Mio. 14- bis 49-Jährigen und erneut grandiosen 17,3%.

  10. „Widerwärtig“, „Trash-Rampe“, „Open-Air-Swingerclub“: Warum die Nackedei-Promis von „Adam sucht Eva“ polarisieren

    In der Nackedei-Kuppelshow „Adam sucht Eva“ von RTL lassen erstmals sieben Prominente die Hüllen fallen. Nackte Tatsache ist: Auch die dritte Staffel des Trash-TV-Formates polarisiert. Von „widerwärtig“ über „Trash-Rampe“ bis „Open-Air-Swingerclub“ – im Netz und in den Medien überschlagen sich die Meinungen. Warum ruft das nackerte Abendprogramm derart starke Reaktionen hervor?