1. Instagram landet 100 Millionen-Werbedeal mit Omnicom

    Es ging schneller als angenommen: Wenige Monate, nachdem Instagram den ersten gesponserten Post auf seine Nutzer losließ, hat die Facebook-Tochter einen bemerkenswert hohen Werbedeal eingefahren. Für satte 100 Millionen Dollar will US-Werberiese Omnicom bis zum nächsten Jahr bei Instagram Anzeigen buchen, vermeldet das Branchenblatt AdAge.