1. Content-Kooperation der Reichweiten-Riesen: Focus Online übernimmt zukünftig Inhalte der ADAC Motorwelt

    Zwei Reichweiten-Riesen schließen sich zusammen: Focus Online und die auflagenstarken ADAC-Medien haben eine Content-Kooperation ausgehandelt. Zukünftig werden Inhalte aus der ADAC Motorwelt sowie dem Reisemagazin des Clubs bei Focus Online zu lesen sein. Der ADAC verschafft seinen Inhalten damit eine höhere Sichtbarkeit, Focus Online profitiert von mehr Content.

  2. Gruner + Jahr und GrasundSterne buhlen um Auftrag für ADAC Reisemagazin

    Manipulation bei der Autowahl Gelber Engel und die fehlende Trennung von Vereins- und Wirtschaftsinteressen hatten den ADAC vor zwei Jahren in eine schwere Krise gestürzt. Jetzt verordnet sich der größte Automobilklub eine neue Struktur, die auch die beiden publizistischen Flaggschiffe betreffen: ADAC Motorwelt und das ADAC Reisemagazin.