1. Ad Fraud – darum kann das Problem nur der BVDW richten

    Fehlgeleitete Werbebanner im Programmatic Advertising und das Versagen der Kontrollen – das Problem ist oft diskutiert. Nur, es ändert sich nichts. Deshalb wird es allerhöchste Zeit für das Großreinemachen.

  2. Adscam

    Bob Hoffman: Durch Cookieless wird nichts besser, es wird schlimmer

    Digitales Marketing und vor allem Programmatic Advertising befinden sich auf einem Irrweg, meint Bob Hoffman. In seinem neuen Buch „Adscam“ stellt er vor allem das Reporting an den Pranger.

  3. Thomas Koch im Gespräch mit Stefan Winterbauer von MEEDIA auf der DMEXCO 2022

    „Auf der DMEXCO werden immer noch die falschen Fragen gestellt“

    Ad Fraud ist ein riesengroßes Thema, nur nicht auf der DMEXCO. 70 Prozent aller programmatisch ausgespielten Anzeigen erreichen keine Menschen, sagt Thomas Koch. Warum seine Oma im Targeting besser wäre als Facebook und ihm beim Thema Responsible Media schlecht wird, erklärt Mr. Media im Interview mit Stefan Winterbauer.

  4. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Die Berichterstattung klassischer Wirtschaftsmedien empfand Personalberaterin Katharina Wolff häufig als zu gehässig. Darum gründete sie mit „Strive“ ein Business-Magazin mit weiblicher Perspektive. Ganz ohne Männer geht es aber auch nicht. Die Titel-Story in der neuen MEEDIA-Ausgabe.

  5. Imago Kopfhörer Cover Images

    Ad Fraud im digitalen Audio-Markt: das Milliarden-Problem

    Dreiviertel aller Marketer in den USA wollen Audio-Werbung künftig programmatisch einkaufen. Damit geht das Risiko einher, dass ein Teil der Werbegelder in unerwünschten Formaten landet oder gleich ganz gestohlen wird. Der Gesamtumsatz mit Ad Fraud hat dieses Jahr die 100 Mrd. Dollar Schwelle überschritten.

  6. Werbung rettet die Welt!

    Werbung ist für ein Prozent des globalen Energieverbrauchs und CO2-Ausstoßes verantwortlich. Wollen wir die Welt retten, müssen wir also weniger werben. Wollen wir nicht als üble Umweltverschmutzer gelten, müssen wir nur noch wissen, wo und wie wir auf die Bremse treten. Hier ist die Lösung.

  7. Adam Singolda Taboola

    Warum habe ich keine MEEDIA-News in meinem Auto?

    Taboola ist eines der weithin akzeptierten Monetarisierungsmodelle für Verlage. Gründer Adam Singolda spricht darüber, wie sich dies in Zukunft entwickeln wird. Es ist eine sehr optimistische Herangehensweise an eine wachsende Bedeutung des Qualitätsjournalismus.

  8. IAS Media Quality Report

    Media Quality Report: ConnectedTV funktioniert, Web Video nicht

    Erstmals beleuchtet der quartalsmäßig erscheinende Report Media Quality von Integral Ad Science auch das Thema ConnectedTV. Dass das Format weitgehend markensicher funktioniert, war zu erwarten, aber auch in Sachen Viewability schlägt CTV alle anderen digitalen Bewegtbildgattungen.

  9. Weltweite Momentaufnahme: CTV boomt, Fraud lässt nicht auf sich warten

    DoubleVerify veröffentlichte heute seinen Global Insights Report 2020. Dieser Bericht ist laut DoubleVerify (DV) eine marktbezogene Benchmark zum aktuellen und zukünftigen Stand der Medienqualität für global tätige Werbetreibende.

  10. IAS misst Ad Fraud und Viewability auf der Kreativplattform

    Integral Ad Science (IAS), der weltweit größte Technologieanbieter für Ad Verification, integriert Pinterest und bietet damit ab sofort die Messung von Viewability und Ad Fraud im gesamten Inventar der mobilen App von Pinterest an.