1. Fast 10 Mio. nehmen Abschied von „Tatort“-Kommissar Stark, Putin beschert Jauch Top-Quoten

    Es war der letzte Fall des Berliner „Tatort“-Ermittlers Stark und er bescherte ihm noch einmal tolle Zuschauerzahlen. 9,86 Mio. sahen zu – fast so viele wie beim letzten Fall seines Kollegen Ritter vor im Februar (9,99 Mio.). 5,61 Mio. sahen danach noch Putin-Interview und -Diskussion bei „Günther Jauch“ – sein bester Wert seit einem halben Jahr.