1. "In 5 Minuten informativer debattiert als in 97 Minuten Kanzlerduell": das Medienecho zum "Fünfkampf"

    Nach Angela Merkel und Martin Schulz am Sonntag lieferten sich nun kleinen Parteien mit Aussicht auf den Einzug den Bundestag ihrerseits ihren TV-Schlagabtausch. Joachim Herrmann (CSU), Christian Lindner (FDP), Sahra Wagenknecht (Die Linke), Cem Özdemir (Bündnis 90/ Grüne) und Alice Weidel (AfD) diskutierten über alle Themen, die Schulz und Merkel am Vortag noch vernachlässigt hatten. Nach Ansicht fast aller Beobachter war der gestrige „Fünfkampf so viel besser als das Duell“. Ein Überblick über die Pressestimmen.