1. Nitro-Magazin „100% Bundesliga“ startet ausbaufähig, „Curvy Supermodel“ rutscht unter 5%

    Mit „100% Bundesliga“ will der RTL-Ableger Nitro künftig noch mehr Fußball-Fans für sich gewinnen, der Sendeplatz am Montagabend muss sich aber vermutlich erst noch rumsprechen. Mit dem Sönke-Wortmann-Film „Schoßgebete“ war das Erste chancenlos gegen das ZDF, RTL und Sat.1. ProSieben kann sich über mehr Zuschauer für „Uncovered“ freuen. Und bei RTL II kriegt „Curvy Supermodel“ Probleme.

  2. ProSieben-Reportage-Reihe „Uncovered“ kehrt mit Tiefstwert zurück, ZDF siegt mit altem „Taunuskrimi“

    Den Abend hat sich ProSieben sicher anders vorgestellt: Mit „The Big Bang Theory“, der neuen „Uncovered“-Staffel und „10 Fakten“ blieb der Sender stundenlang unter der 10%-Marke im jungen Publikum. „Uncovered“ erzielte nur enttäuschende 7,0%. Den Prime-Time-Sieg holte sich bei den 14- bis 49-Jährigen trotz blasser Quoten RTLs „500“, insgesamt gewann der ZDF-„Taunuskrimi“.

  3. Neuer ZDF-Krimi „Mordkommission Königswinkel“ gewinnt souverän, „Inspector Barnaby“ holt 7,5% bei zdf_neo

    Der neueste ZDF-Krimi „Mordkommission Königswinkel“ hat dem Sender tolle Quoten beschert: 5,52 Mio. sahen am Montagabend zu, der Marktanteil lag bei 18,9%. Auch der ZDF-Ableger zdf_neo kann sich freuen: Um 21.45 Uhr sahen dort 1,71 Mio. „Inspector Barnaby“ – grandiose 7,5%. Im jungen Publikum gewann RTLs „GZSZ“ den Tag, „500 – Die Quiz-Arena“ hängt hingegen unter dem RTL-Soll fest.

  4. Günther Jauchs „500“ legt wieder zu, „MacGyver“ stürzt schon unter die 10%-Marke

    Aufatmen bei RTL: „500 – Die Quiz-Arena“ hat am Montag keine weiteren Zuschauer verloren, sondern wieder welche hinzu gewonnen. Bei Sat.1 gibt es hingegen keinen Grund für Jubel: Die neue „MacGyver“-Serie stürzte schon in Woche 2 unter die 10%-Marke, sollte in der kommenden Zeit möglichst keine weiteren Marktanteile verlieren. Die Nummer 1 des deutschen Fernsehens am Montag: „Die Toten vom Bodensee“ im ZDF.

  5. Guter Start für „MacGyver“-Remake, 6 Millionen sehen deutschen Confed-Cup-Auftakt

    Erfreuliche Premiere für die neue „MacGyver“-Serie bei Sat.1: Mit 12,9% landete die erste Episode weit über dem Sender-Normalniveau. Folge 2 rutschte danach allerdings direkt auf 10,9%. Am Vorabend unschlagbar: das erste Match des deutschen Confederations-Cup-Teams: 6,07 Mio. Fans waren dabei – ein grandioser Marktanteil von 39,6%.

  6. ZDF-Krimi-Wiederholung schlägt „Hirschhausens Check-up“ im Ersten und „500 – Die Quiz-Arena“ bei RTL

    Die neue Staffel von „500 – Die Quiz-Arena“ startete bei RTL am Montagabend schwächer als 2016, lag aber knapp vor „Hirschhausens Check-up“ im Ersten und war auch im jungen Publikum erfolgreich. Die meisten Zuschauer hatten Lust auf Krimi und schalteten dafür ZDF und ZDFneo ein.

  7. Jauchs „500“ legt zum Abschied wieder zu, ZDF punktet mit „Fast & Furious 6“ im jungen Publikum

    Nach der etwas absteigenden Tendenz der vorigen Wochen ging es zum Staffel-Abschluss wieder deutlich nach oben: Mit 4,16 Mio. Zuschauern und einem Marktanteil von 14,5% erzielte „500 – Die Quiz-Arena“ die zweitbesten Werte der Staffel und holte sich den 20.15-Uhr-Sieg. ARD und ZDF hatten mit ihren Filmen das Nachsehen, das ZDF punktete später mit „Fast & Furios 6“ bei den 14- bis 49-Jährigen.

  8. Jauchs RTL-Quiz „500“ ist kein Tagessieger mehr, ProSieben-Reportage „Uncovered“ legt zu

    Dank starkem Vorlauf schaffte ProSieben mit seinem Reportage/Doku-Duo „Uncovered“ und „10 Fakten“ in Woche 3 einen deutlichen Sprung nach vorn. Günther Jauch muss sich mit „500“ dem Krimi im Ersten geschlagen geben. Viele Zuschauer sahen den „Brennpunkt“ zu Ansbach nach der „Tagesschau“.

  9. Diesmal nur ein kleines Minus: Neue Jauch-Show „500 – die Quiz-Arena“ bremst Talfahrt ab

    Günther Jauch erspielt sich den Quotensieg. Nach „Tagesschau“ und „heute“ kommt das Top-Programm am Montag von Günther Jauch und RTL. Die dritte Folge von „500 – die Quiz-Arena“ holte mit 3,65 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 13,9 Prozent den Tagessieg. Allerdings setzt sich der Zuschauerniedergang – wenn auch abgeschwächt – fort. Das ZDF punktet zudem mit Sondersendung zum Putschversuch in der Türkei.

  10. Jauchs „500“ verliert 650.000 Zuschauer, ProSiebens „Uncovered“ startet ordentlich

    „500 – Die Quiz-Arena“ bleibt ein Erfolg – aber kein ganz so großer mehr wie bei der Premiere vor einer Woche. Statt 4,48 Mio. sahen noch 3,83 Mio. zu, der Marktanteil rutschte von 15,8% auf 13,7%. Bei den 14- bis 49-Jährigen reichten 1,42 Mio. und 14,8% noch für den Tagessieg. Nach 22 Uhr lief bei ProSieben die Reportagereihe „Uncovered“ an – mit ordentlichen 11,7% (14-49).