1. „4 geben alles!“ legt Fehlstart hin, „Deutschland tanzt“ noch schwächer als bei der Premiere, BVB-FCB mit neuem Sky-Saisonrekord

    Zwei von drei Samstagabend-Shows konnten ihre Erwartungen nicht erfüllen: „4 geben alles!“ startete im ZDF mit nur 2,64 Mio. Zuschauern und 8,8%, „Deutschland tanzt“ verlor bei ProSieben sogar noch Marktanteile, erreichte bei den 14- bis 49-Jährigen nur noch 7,1%. „Das Supertalent“ lief dafür noch besser als zuletzt, musste sich im Gesamtpublikum aber dem ARD-Film geschlagen geben.