1. Wieder kein Deal: Apple muss TV-Streamingdienst auf Eis legen

    Nächste Enttäuschung für Apple-Fans in den USA: Auch nicht auf der September-Keynote soll das langerwartete Premium-TV-Angebot vorgestellt werden, berichtet der Finanznachrichtendienst Bloomberg. Dem iPhone-Hersteller sei es nicht gelungen, mit den großen TV-Gesellschaften wie CBS, 21st Century Fox und NBC einen Deal auszuarbeiten. Erst 2016 sei nun mit einem TV-Bündel zu rechnen.