Partner von:

Wiki-Leaks Gründer Assange droht Auslieferung an die USA

Ecuadorianische Abgeordnete wollen Wiki-Leaks Gründer Julian Assange die Staatsbürgerschaft entziehen. Assange würde so sein Asylrecht und sein Aufenthaltsrecht in der Botschaft in London verlieren. Die Konservativen werfen ihm Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe des Asyls vor. Die Briten wollen Assange wegen Verstößen gegen Kautionsauflagen festnehmen. Ihm drohe dann eine Auslieferung an die USA.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia