Partner von:

Neueste art-Ausgabe: Kunstwerk von Gerhard Richter zum Herausnehmen

Für die neueste Ausgabe des Kunstmagazins art wurde eine exklusive Zusammenarbeit mit dem deutschen Künstler Gerhard Richter vereinbart. Richter hat für die Titelgeschichte eines seiner Werke exklusiv zur Veröffentlichung ausgewählt.

Richter entschied sich für das 2013 entstandene “Flow”, eine abstrakte Hinterglasmalerei. Das Bild kann aus dem Magazin herausgenommen werden. Durch das Hochglanzpapier fühlt sich die Kopie ähnlich an wie das Original, so Gruner+Jahr. Das auch in der Titelgeschichte thematisierte Werk soll den Zufall in Richters abstrakten Bildern zeigen.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia