Partner von:

Mehr WLAN für Hamburg

Die Stadt Hamburg plant in Kooperation mit der Hamburger Sparkasse und dem Anbieter Willy.tel, das kostenlose WLAN weiter auszubauen. Bereits seit April 2016 finden sich in der Hansestadt mehr als 1.000 Access Points des freien Netzes “MobyKlick” an öffentlichen Plätzen und im Nahverkehr. Der Hamburger Mediensenator Carsten Brosda will die Ausbaupläne am Mittwoch um 12:00 Uhr im Rathaus vorstellen.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia