Partner von:

GfK-Studie: 18,8 Millionen Deutsche zahlen bereits für Streamingdienste

18,8 Millionen Deutsche zahlen bereits für kostenpflichtige Streamingdienste. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle GfK-Studie. Im Vergleich zum dritten Quartal konnten Streamingangebote in Deutschland ein Plus von 14 Prozent verzeichnen. Die meisten Nutzer streamen über Netflix und Amazon. Hier verbringen die Streamer neun von zehn Stunden. Mit einem Anteil von 13 Prozent war “The Walking Dead” im vierten Quartal die meistgestreamte Serie.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia