Partner von:

Entscheidung vertagt: RTL II bleibt vorerst Vollprogramm

Die Entscheidung, ob RTL II seinen Status als Vollprogramm verliert, wird erst 2019 erfolgen, schreiben die Funke-Medien. Joachim Becker, Direktor der hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, welche als Aufsichtsbehörde verantwortlich ist, spricht sich vehement gegen eine Entziehung aus. Die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten konnte sich nicht einigen und überweist die Prüfung nun an einen Fachausschuss.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia