Partner von:

AfD-Jugendorganisation verweigert taz die Akkreditierung

Die AfD-Jugendorganisation “Junge Alternative” verweigert der taz eine Akkreditierung für ihren Bundeskongress am Wochenende. Dies gab die Zeitung am Donnerstag auf ihrem Hausblog bekannt. Andere Medien sind zugelassen. Als Grund sieht die taz Kommentare der zuständigen Korrespondentin, mit denen die JA unzufrieden ist. Der Tagesspiegel verwies darauf, dass die AfD in der Vergangenheit ausgewählte Journalisten von öffentlichen Parteiveranstaltungen ausgeschlossen hat.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia