Partner von:
Anzeige

Nach der DSGVO ist vor der E-Privacy-Verordnung: Mögliche Auswirkungen auf Programmatic Advertising

Online-Werbung anhand von Nutzerdaten auf unterschiedliche Zielgruppen zuschneiden und personalisieren - ein Traum für Werbetreibende. Dieses sogenannte Programmatic Advertising nutzt die Interessen, Vorlieben und Daten der Konsumenten, um Werbung zu individualisieren. Doch wie ist das mit der Datenschutzgrundverordnung und einer möglichen E-Privacy-Verordnung… Lesen Sie diesen Artikel: Nach der DSGVO ist vor der E-Privacy-Verordnung: Mögliche Auswirkungen auf Programmatic Advertising
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TWITTER

MEEDIA

Neuer Twitter-Ärger: Donald Trump wirft Bundesregierung vor, Kriminalstatistik gefälscht zu haben https://t.co/AVkVpil2aU

MEEDIA

Blog-Comeback nach über sechs Jahren: Ex-Regierungssprecher Hausmann kritisiert CSU-Vorgehen und nennt Horst Seehof… https://t.co/rbjdFzKTNx

MEEDIA

Cover-Check: Der Spiegel punktet mit den “Gespenstern des Vatikan”, der stern mit “50 Traumzielen vor der Haustür” https://t.co/QomgJWwjVJ

MEEDIA

„Fehlstart" bei Verimi: Identitätsplattform hat bislang 13.000 registrierte Nutzer https://t.co/vpvdy2ehNX

Archiv

Anzeige
Meedia

Meedia