Anzeige

Meedia Plus

  1. Eine Lotto-Love-Story in der U-Bahn
    Kampagne der Woche

    Eine Lotto-Love-Story in der U-Bahn

    Die britische National Lottery stellt dieses Weihnachten die Liebe in den Mittelpunkt. Die Geschichte zweier Menschen, die sich zufällig im Zug begegnen, funktioniert aber auch jenseits der Weihnachtszeit.

  2. Nervt es, als Role Model bezeichnet zu werden, Frau Rogl? Magdalena Rogl
    Magdalena Rogl, Microsoft

    Nervt es, als Role Model bezeichnet zu werden, Frau Rogl?

    Magdalena Rogl ist aktuell viel gefragt. Egal ob als Keynote-Rednerin oder als Autorin ihres ersten Buches „MitGefühl“. Mit MEEDIA sprach sie ausführlich über die Bedeutung von Diversity für Marken und Unternehmen. Und warum sie mit der Bezeichnung Role Model fremdelt.

  3. Nervt es, als Role Model bezeichnet zu werden, Frau Rogl? Magdalena Rogl
    Magdalena Rogl, Microsoft

    Nervt es, als Role Model bezeichnet zu werden, Frau Rogl?

  4. Springer stärkt Bild-TV-Chef Claus Strunz den Rücken
    Trotz "Bild Live"-Debakel

    Springer stärkt Bild-TV-Chef Claus Strunz den Rücken

  5. Wie der neue CEO Mergemeier Havas umbaut Peter Mergemeier, CEO der Havas Creative Group
    Next Level Network

    Wie der neue CEO Mergemeier Havas umbaut

Anzeige

  1. Eine Lotto-Love-Story in der U-Bahn
    Kampagne der Woche

    Eine Lotto-Love-Story in der U-Bahn

    Die britische National Lottery stellt dieses Weihnachten die Liebe in den Mittelpunkt. Die Geschichte zweier Menschen, die sich zufällig im Zug begegnen, funktioniert aber auch jenseits der Weihnachtszeit.

  2. Nervt es, als Role Model bezeichnet zu werden, Frau Rogl? Magdalena Rogl
    Magdalena Rogl, Microsoft

    Nervt es, als Role Model bezeichnet zu werden, Frau Rogl?

    Magdalena Rogl ist aktuell viel gefragt. Egal ob als Keynote-Rednerin oder als Autorin ihres ersten Buches „MitGefühl“. Mit MEEDIA sprach sie ausführlich über die Bedeutung von Diversity für Marken und Unternehmen. Und warum sie mit der Bezeichnung Role Model fremdelt.

  3. Springer stärkt Bild-TV-Chef Claus Strunz den Rücken
    Trotz "Bild Live"-Debakel

    Springer stärkt Bild-TV-Chef Claus Strunz den Rücken

    Bei „Bild TV“ wird die Live-Strecke eingestellt und 80 Stellen abgebaut. An dem verantwortlichen Chefredakteur Claus Strunz hält Axel Springer aber weiterhin fest.

  4. Wie der neue CEO Mergemeier Havas umbaut Peter Mergemeier, CEO der Havas Creative Group
    Next Level Network

    Wie der neue CEO Mergemeier Havas umbaut

    Peter Mergemeier ist ein Networkmanager durch und durch. Jetzt, als noch recht neuer CEO von Havas Creative, erhebt er das interne Netzwerken zum Mantra – Barrieren zwischen Teams und Standorten abbauen, um bessere Kundenprojekte abzuliefern. Dazu gehören auch neue C-Level Positionen, wie er im Gespräch mit MEEDIA erläutert.

  5. Drohen der Vermarktung bei Axel Springer Einschnitte? Carsten Schwecke Media Impact
    Nach Rückzug von Carsten Schwecke

    Drohen der Vermarktung bei Axel Springer Einschnitte?

    Axel Springer will die „Bild“ und „Welt“-Gruppe als eigenständige Unternehmen führen. Das nährt Spekulationen, dass Teile der bisherigen Vermarktungsstrukturen aufgelöst und auf die beiden Marken verteilt werden. Müssen ASAM-Mitarbeiter um ihre Jobs bangen?

  6. Döpfners Strategie für die „Bild“- und „Welt“-Gruppe Logo "Welt" über dem Logo von "Bild" – Droht die Zusammenlegung der
    Interne Video-Ansprache des CEO

    Döpfners Strategie für die „Bild“- und „Welt“-Gruppe

    Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner baut innerhalb des Konzerns die „Bild“- und „Welt“-Gruppe zu separaten Verlagen um. Damit will er die jeweiligen Zielgruppen der Marken auf den Leser- und Anzeigenmärkten besser erreichen. Das Konzept erläuterte Döpfner in einer Video-Ansprache.

  7. So soll ZDFneo zur Love Brand in der jungen Zielgruppe werden Jasmin Maeda
    Jasmin Maeda

    So soll ZDFneo zur Love Brand in der jungen Zielgruppe werden

    Jasmin Maeda steht seit Juli an der Spitze von ZDFneo. Im Interview verrät Sie, dass Formate wie „Studio Schmitt“ und „Maithink X“ ausgebaut werden sollen. Vor allem die junge Zielgruppe hat sie im Blick.

  8. Funke-Verlegerin Julia Becker verärgert die Zeitungsbranche Funke Verlegerin Julia Becker
    Rückzug aus dem BDZV

    Funke-Verlegerin Julia Becker verärgert die Zeitungsbranche

    Die Funke Mediengruppe will dem Zeitungsverband BDZV ab 2023 als Mitglied fernbleiben. Das ist für die Funke-Mitarbeiter, Gewerkschaften und den Verband misslich. Der muss demnächst den Vorstand neu besetzen.

  9. Märkte sind Gespräche …. oder Textnachrichten! Aufmacher Conversational Imago
    Conversational Marketing

    Märkte sind Gespräche …. oder Textnachrichten!

    1:1-Marketing ist die Königsdisziplin der Kommunikation, aber leider skaliert der Ansatz nicht. Mit klug eingesetzter Technologie reduziert sich der Aufwand aber. Vor allem, wenn man Tools nutzt, die für die User zum Lebensalltag gehören. Was ist der Stand der Dinge im Conversational Marketing?

  10. Harman International macht Havas zur globalen Leadagentur JBL ist als Lifestyle-Marke positioniert
    Weltweite Etatbündelung

    Harman International macht Havas zur globalen Leadagentur

    Der HiFi- und Audiospezialist Harman International macht die Havas Group nach einem Pitch zu seiner globalen Agentur für sämtliche seiner Marken. Die jetzt gebündelten Aufgaben umfassen die gesamte Kommunikation von Strategie über Kreation bis hin zu Media, teilt die Havas Group mit.

Anzeige