Anzeige

Meedia Plus

  1. Deutsche Telekom: Mixed Reality als Geschäftsmodell
    Innovation

    Deutsche Telekom: Mixed Reality als Geschäftsmodell

    Facebook will eine virtuelle Plattform einrichten, Apple und die Telekom starten einen Wettbewerb für Augmented Reality (AR) und Eurosport peppt die Olympia-Berichterstattung mit AR auf. Der Markt für Mixed-Reality-Anwendungen nimmt Fahrt auf.

  2. Neuer Vertriebskurs der „FAS“ stößt bei Lesern auf heftige Kritik
    Wegen fehlender Tagesaktualität

    Neuer Vertriebskurs der „FAS“ stößt bei Lesern auf heftige Kritik

    Ärger für „FAZ“-Chef Thomas Lindner: Der auf Samstag vorgezogene Erscheinungstermin der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ sorgt für Unmut bei Lesern. Sie sind sauer, weil die gedruckte Ausgabe der „FAS“ hierdurch massiv an Aktualität einbüßt. Lindner bleibt gelassen.

  3. Neuer Vertriebskurs der „FAS“ stößt bei Lesern auf heftige Kritik
    Wegen fehlender Tagesaktualität

    Neuer Vertriebskurs der „FAS“ stößt bei Lesern auf heftige Kritik

  4. Katrin Kolossa verstärkt die Führung bei Sapera als Chief Strategy Officer
    Kreative Beratung in Berlin

    Katrin Kolossa verstärkt die Führung bei Sapera als Chief Strategy Officer

  5. Brandstifter vermarktet die analogen Tank & Rast-Medien
    Ambient Media

    Brandstifter vermarktet die analogen Tank & Rast-Medien

Anzeige

  1. Deutsche Telekom: Mixed Reality als Geschäftsmodell
    Innovation

    Deutsche Telekom: Mixed Reality als Geschäftsmodell

    Facebook will eine virtuelle Plattform einrichten, Apple und die Telekom starten einen Wettbewerb für Augmented Reality (AR) und Eurosport peppt die Olympia-Berichterstattung mit AR auf. Der Markt für Mixed-Reality-Anwendungen nimmt Fahrt auf.

  2. Neuer Vertriebskurs der „FAS“ stößt bei Lesern auf heftige Kritik
    Wegen fehlender Tagesaktualität

    Neuer Vertriebskurs der „FAS“ stößt bei Lesern auf heftige Kritik

    Ärger für „FAZ“-Chef Thomas Lindner: Der auf Samstag vorgezogene Erscheinungstermin der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ sorgt für Unmut bei Lesern. Sie sind sauer, weil die gedruckte Ausgabe der „FAS“ hierdurch massiv an Aktualität einbüßt. Lindner bleibt gelassen.

  3. Katrin Kolossa verstärkt die Führung bei Sapera als Chief Strategy Officer
    Kreative Beratung in Berlin

    Katrin Kolossa verstärkt die Führung bei Sapera als Chief Strategy Officer

    Katrin Kolossa geht im August als Chief Strategy Officer (CSO) zur Sapera GmbH, einer analytisch-kreativen Beratung in Berlin. Die bisherige Co-Geschäftsführerin von Buzzbird erweitert damit die Sapera-Führung um Christopher Wynes (Geschäftsführer und CEO) und Daniel Richter (CPO).

  4. Brandstifter vermarktet die analogen Tank & Rast-Medien
    Ambient Media

    Brandstifter vermarktet die analogen Tank & Rast-Medien

    Brandstifter hat die Vermarktung der analogen Werbeflächen bei Tank & Rast übernommen. Im vergangenen Jahr hat Cittadino, Betreiber sämtlicher Medien von Tank & Rast und hundertprozentige Tochter des Raststätten-Unternehmens, noch mehrere Agenturen mit dieser Aufgabe betraut.

  5. Kering schreibt weltweiten Mediaetat neu aus
    Luxusgüter

    Kering schreibt weltweiten Mediaetat neu aus

    Der Luxuskonzern Kering, zu dem Marken wie Gucci, Yves Saint Laurent und Balenciaga gehören, prüft aktuell eine Neuvergabe seines globalen Mediaetats. Laut dem Fachmagazin „Campaign US“ soll sich die Überprüfung des Etats, der immerhin im vergangenen Jahr laut Comvergence 139,5 Millionen Dollar betragen hat, noch in der Anfangsphase befinden.

  6. Barbara Schöneberger moderiert „Verstehen Sie Spaß?“
    Show-Klassiker

    Barbara Schöneberger moderiert „Verstehen Sie Spaß?“

    Barbara Schöneberger moderiert künftig die ARD-Unterhaltungsshow „Verstehen Sie Spaß?“. Sie ersetzt in der Rolle Guido Cantz. Die erste von Schöneberger moderierte Show wird im April 2022 gesendet. Ausführender Sender ist der SWR.

  7. Wird Stephan Schäfer CEO der Mediengruppe RTL Deutschland?
    Personalspekulationen

    Wird Stephan Schäfer CEO der Mediengruppe RTL Deutschland?

    Die mögliche Fusion des TV-Konzerns RTL und des Hamburger Zeitschriftenhauses Gruner + Jahr nährt Personalspekulationen. So könnte Inhalte-Chef Stephan Schäfer bei der Mediengruppe RTL Deutschland zum CEO aufsteigen. Steigt der amtierende RTL-Chef Bernd Reichart dann die Karriereleiter bei der RTL Group hinauf oder verlässt er das Unternehmen?

  8. „Beim Metzger beschwert sich auch keiner, dass die gute Wurst hinter der Paywall ist“
    Florian Herrmann, Bayerischer Staatsminister für Medien

    „Beim Metzger beschwert sich auch keiner, dass die gute Wurst hinter der Paywall ist“

    Florian Herrmann (CSU) ist Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien. Im MEEDIA-Interview spricht er über Medienpolitik, Medienvielfalt und erklärt, warum Google und Facebook nicht die Bösen sind.

  9. Medien im Katastrophenfall: So funktioniert das Warnsystem
    MoWas, Staatsverträge und Landesmediengesetze

    Medien im Katastrophenfall: So funktioniert das Warnsystem

    Medien spielen eine große Rolle in einem Katastrophenfall. Beim Hochwasser sind genau sie stark in die Kritik geraten. MEEDIA geht der Frage nach, wie Radio und TV in Deutschland überhaupt im Ernstfall berichten müssen, wie die Warnkette funktioniert und was besser werden muss.

  10. „VoD und Streaming profitieren besonders vom Video-Boom“
    Zenith-Manager Simon Roszinsky

    „VoD und Streaming profitieren besonders vom Video-Boom“

    Laut Zenith-Prognose geht’s für den globalen Werbemarkt deutlich bergauf. MEEDIA hat mit Simon Roszinsky, Managing Partner Zenith Germany, darüber gesprochen, ob und wie dieser Aufschwung in Deutschland ankommt.

Anzeige