Anzeige

Publisher

  1. Serienproduktion für Social Media: „Wir leisten Pionierarbeit“
    Neues Ufa-Label: Hashtag Daily

    Serienproduktion für Social Media: „Wir leisten Pionierarbeit“

    Ufa Serial Drama erweitert das Portfolio. Mit Hashtag Daily als neuem Label sollen künftig auch Serien für Social Media produziert werden. Im MEEDIA-Gespräch erklären die Produzentinnen Anna Juliana Jaenner und Lisa Hochhausen, was sich durch die Übernahme ändert.

  2. Mottet Stephan Schäfer die Marke Gruner + Jahr ein?
    Heftige Diskussionen am Baumwall

    Mottet Stephan Schäfer die Marke Gruner + Jahr ein?

    Trubel auf der gestrigen Betriebs-versammlung des Zeitschriftenhauses Gruner + Jahr. RTL-Co-Chef Stephan Schäfer will angeblich die traditionsreiche Firmenmarke Gruner + Jahr samt Logo abschaffen. Die Mitarbeiter sind entsetzt.

  3. Mottet Stephan Schäfer die Marke Gruner + Jahr ein?
    Heftige Diskussionen am Baumwall

    Mottet Stephan Schäfer die Marke Gruner + Jahr ein?

  4. Presserat prüft Sammelbeschwerde gegen „Bild“
    Umstrittener Artikel

    Presserat prüft Sammelbeschwerde gegen „Bild“

  5. Burkhard Graßmann wird alleiniger Geschäftsführer von BCN
    Burda Vermarkter

    Burkhard Graßmann wird alleiniger Geschäftsführer von BCN

Anzeige

  1. Serienproduktion für Social Media: „Wir leisten Pionierarbeit“
    Neues Ufa-Label: Hashtag Daily

    Serienproduktion für Social Media: „Wir leisten Pionierarbeit“

    Ufa Serial Drama erweitert das Portfolio. Mit Hashtag Daily als neuem Label sollen künftig auch Serien für Social Media produziert werden. Im MEEDIA-Gespräch erklären die Produzentinnen Anna Juliana Jaenner und Lisa Hochhausen, was sich durch die Übernahme ändert.

  2. Mottet Stephan Schäfer die Marke Gruner + Jahr ein?
    Heftige Diskussionen am Baumwall

    Mottet Stephan Schäfer die Marke Gruner + Jahr ein?

    Trubel auf der gestrigen Betriebs-versammlung des Zeitschriftenhauses Gruner + Jahr. RTL-Co-Chef Stephan Schäfer will angeblich die traditionsreiche Firmenmarke Gruner + Jahr samt Logo abschaffen. Die Mitarbeiter sind entsetzt.

  3. Presserat prüft Sammelbeschwerde gegen „Bild“
    Umstrittener Artikel

    Presserat prüft Sammelbeschwerde gegen „Bild“

    Der Deutsche Presserat prüft aktuell eine Sammelbeschwerde mehrerer Wissenschaftler gegen „Bild“ und „bild.de“. Grund ist die „Bild“-Berichterstattung, die einige Wissenschaftler als „Lockdown-Macher“ angeprangert hatte.

  4. Burkhard Graßmann wird alleiniger Geschäftsführer von BCN
    Burda Vermarkter

    Burkhard Graßmann wird alleiniger Geschäftsführer von BCN

    Hubert Burda Media baut die Führungsspitze des Vermarkters BCN um. Nach MEEDIA-Informationen wird Burkhard Graßmann alleiniger Geschäftsführer des Vermarkters. BCN-Geschäftsführer Michael Samak, mit dem Grassmann zuletzt gemeinschaftlich den Vermarkter führte, verlässt das Unternehmen.

  5. Wissenschaftsorganisationen missbilligen Corona-Berichterstattung der „Bild“
    "Diffamierend"

    Wissenschaftsorganisationen missbilligen Corona-Berichterstattung der „Bild“

    Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen, ein Zusammenschluss bedeutender Forschungsorganisationen in Deutschland, kritisiert die Berichterstattung der „Bild“-Zeitung. Das Springer-Blatt hatte am vergangenen Wochenende mit dem Artikel „Die Lockdownmacher“, in dem führende Wissenschaftler persönlich für Einschränkungen des öffentlichen Lebens verantwortlich gemacht wurden, für Diskussionen gesorgt.

  6. Annkathrin Weis: „New Work ist mehr als ein Buzzword“ New Work in der Redaktion: Zu sehen sind mehrere Menschen in einem modernen Büro.
    Beruf Journalist*in

    Annkathrin Weis: „New Work ist mehr als ein Buzzword“

    „Was mit Medien“ zu machen, reicht vielen nicht mehr aus. Welche Anforderungen hat die neue Generation von Journalist*innen an die Arbeitswelt und Publisher? Darüber hat MEEDIA mit Annkathrin Weiß, Journalistin und Co-Gründerin des Podcasts „Druckausgleich“, gesprochen.

  7. Modemagazin „Elle“ verbannt Pelze aus allen Ausgaben
    41 Ausgaben betroffen

    Modemagazin „Elle“ verbannt Pelze aus allen Ausgaben

    Das Mode-Magazin „Elle“ verbannt Pelze aus seinen weltweit 41 Ausgaben sowie Internet- und Social-Media-Auftritten. Es gehe darum, ein Zeichen gegen „Grausamkeit gegen Tiere“ zu setzen, die Verwendung tierischer Pelze entspreche nicht mehr den Werten des Magazins, sagte die internationale Chefin von „Elle“, Valéria Bessolo Llopiz.

  8. Corint Media fordert 190 Millionen Euro von Facebook für 2022
    Presseleistungsschutzrecht

    Corint Media fordert 190 Millionen Euro von Facebook für 2022

    Nach Google hat Corint Media nun auch Facebook einen Lizenzvertrag zur Wahrung des Presseleistungsschutzrechts vorgelegt. Für die über 240 von Corint Media vertretenen Rechteinhaber fordert die Verwertungsgesellschaft einen Betrag von 190 Millionen Euro für das Jahr 2022.

  9. „Wir sind nicht mehr das krasse Sex, Drugs, Rock’n’Roll-Medium“
    Karin Helfer, Geschäftsführerin von Vice Deutschland

    „Wir sind nicht mehr das krasse Sex, Drugs, Rock’n’Roll-Medium“

    Vice Deutschland hat eine neue Führung. Seit Kurzem leitet Karin Helfer die Geschicke des Mediums. Die Medienmanagerin kennt das Unternehmen dabei aus dem Effeff. MEEDIA hat mit ihr über strategische Ziele, die Pandemie und Gleichberechtigung in der Medienbranche gesprochen.

  10. Die DW muss konsequent und schnell handeln
    Antisemitismus-Vorwürfe

    Die DW muss konsequent und schnell handeln

    Schon wieder Negativ-Schlagzeilen für die Deutsche Welle. Die „SZ“ berichtet über massive antisemitische Ausfälle von Mitarbeitern vor allem aus der arabischen Abteilung. Externe Prüfungen helfen offensichtlich nicht weiter.

Anzeige