Anzeige

Marktdaten Medien

  1. Historien-Zweiteiler „Das Weiße Haus am Rhein“ im Ersten verliert gegen ZDF-Krimi
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Historien-Zweiteiler „Das Weiße Haus am Rhein“ im Ersten verliert gegen ZDF-Krimi

    Kein Prime-Time-Sieg trotz Free-TV-Premiere für den ARD-Zweiteiler „Das Weiße Haus am Rhein“ am Feiertag. Diesen holte sich stattdessen der ZDF-Krimi „Der Kommissar und der See – Liebeswahn“. In der jüngeren Altersgruppe siegte Vox mit „Die Höhle der Löwen“ und RTL mit „Wer wird Millionär?“.

  2. RTLs „Team Wallraff“ punktet mit „Ekel“ bei Burger King
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    RTLs „Team Wallraff“ punktet mit „Ekel“ bei Burger King

    Mit neuen Recherchen in Sachen Hygiene bei der Fast-Food-Kette Burger King lockte die RTL-Sendung „Team Wallraff“ am Donnerstagabend fast 2 Millionen Leute. Insbesondere bei den 14- bis 49-Jährigen holte sie Top-Quoten. Prime-Time-Sieger im Gesamtpublikum: „Der Irland-Krimi“ des Ersten.

  3. RTLs „Team Wallraff“ punktet mit „Ekel“ bei Burger King
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    RTLs „Team Wallraff“ punktet mit „Ekel“ bei Burger King

  4. Teure und billige Energie, Coolio, Wolverine, ein „solid book review“
    #trending Weekly Nummer 31 - Freitag, 30. September 2022

    Teure und billige Energie, Coolio, Wolverine, ein „solid book review“

  5. Neuer ARD-Krimi „Lauchhammer“ startet stark
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Neuer ARD-Krimi „Lauchhammer“ startet stark

Anzeige

  1. Erfolgreicher Start für „The Taste“-Jubiläumsstaffel
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Erfolgreicher Start für „The Taste“-Jubiläumsstaffel

    Die Fernsehfahndung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ im ZDF zog am Mittwoch einmal mehr viele Millionen Menschen vor ihre Fernseher, aber auch für ProSieben und Sat.1 war es eine erfolgreicher Abend – sowohl „TV total“ als auch die 10. Staffel der Kochshow „The Taste“ lockten die Zuschauerinnen und Zuschauer.

  2. Guter Start für RTLs „Schiffsarzt“ – aber nur bei den Über-50-Jährigen
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Guter Start für RTLs „Schiffsarzt“ – aber nur bei den Über-50-Jährigen

    Die RTL-Serie „Der Schiffsarzt“ startete mit mehr als 2 Millionen Zuschauenden und klar überdurchschnittlichen Marktanteilen. Allerdings: Bei den 14- bis 49-Jährigen lief es nicht so gut. Die Tages- und Prime-Time-Siege holten sich bei Jung und Alt die Öffentlich-Rechtlichen.

  3. Viele Millionen sahen die Queen-Trauerfeier im TV – vor allem im Ersten und im ZDF
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Viele Millionen sahen die Queen-Trauerfeier im TV – vor allem im Ersten und im ZDF

    Die Trauerfeier für Elizabeth II zog am Montag stundenlang auch in Deutschland Millionen Leute vor den Fernseher. Das Erste und das ZDF holten gemeinsam teilweise mehr als 45 Prozent Marktanteil. Am Abend gewann Das Erste dann die Prime Time noch mit einer 45-Minuten-Zusammenfassung.

  4. „Kaiserschmarrndrama“ auch im Netz erfolgreich
    AGF-Streaming-Charts August

    „Kaiserschmarrndrama“ auch im Netz erfolgreich

    Mit fast einer Million gestreamter Nettoreichweite ist der Heimatkrimi „Kaiserschmarrndrama“ laut der Streaming-Daten der AGF auch im Netz ein Hit. Genauso unschlagbar scheint der Sender Das Erste mit den reichweitenstärksten und meisten Produktionen in den Top-20-Listen zu sein. Die Privatsender hatten beim Gesamtpublikum keine Chance.

  5. Grandiose Zahlen für den „Tatort“, die Basketball-EM und „Schlag den Star“
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Grandiose Zahlen für den „Tatort“, die Basketball-EM und „Schlag den Star“

    Der neueste „Tatort“ aus Stuttgart hat der Krimireihe die beste Zuschauerzahl seit dem 1. Mai beschert. Zudem stark am Wochenende: das Ende der Basketball-EM bei RTL und die ProSieben-Show „Schlag den Star“. Am Sonntag floppte dort hingegen das neue „Local Hero“ komplett.

  6. Sat.1 kann mit seinem neuen „Check“ noch nicht überzeugen
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Sat.1 kann mit seinem neuen „Check“ noch nicht überzeugen

    Der neue „Sat.1 Check“ hat zum Auftakt mit dem Thema Baumärkte nur 0,88 Millionen Menschen gelockt. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen landete die Sendung nur im Sender-Mittelmaß. Stattdessen vorn in den Prime-Time-Charts: „Der Zürich-Krimi“ und „The Voice of Germany“.

  7. Sahra Wagenknecht, Bastian Bielendorfer, Elizabeth II, AfD-Süßigkeiten
    #trending Weekly Nummer 29 - Freitag, 16. September 2022

    Sahra Wagenknecht, Bastian Bielendorfer, Elizabeth II, AfD-Süßigkeiten

    Guten Morgen! Heute abend schau ich RTL. Mach ich sonst eigentlich überhaupt nicht mehr. Heute aber: Basketball-EM mit dem irren Basketball-Fan Frank Buschmann. Und dann am Sonntagabend hoffentlich nochmal.

  8. Nielsen: Deutscher Werbemarkt rutscht ins Minus
    Der Werbetrend für das bisherige Jahr

    Nielsen: Deutscher Werbemarkt rutscht ins Minus

    Der August lief für die deutschen Medien nicht sonderlich gut. Wie die neuesten Brutto-Werbeumsatzzahlen von Nielsen zeigen, verloren alle Branchen an Fahrt. Insgesamt setzte der Markt nun 0,6 Prozent weniger mit Reklame um als 2021.

  9. ZDF lockt mehr Leute mit Deutschem Fernsehpreis als RTL vor einem Jahr
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    ZDF lockt mehr Leute mit Deutschem Fernsehpreis als RTL vor einem Jahr

    2,18 Millionen interessierten sich am Mittwochabend für den Deutschen Fernsehpreis – deutlich mehr als 2021. Das Erste zog unterdessen mit einem Familiendrama das Interesse des jüngeren und älteren Publikums auf sich. Nicht ganz so gelungen war der Auftakt der Vox-Serie „Faking Hitler“.

  10. „Cobra Kai“ stürmt erneut die Netflix-Charts
    Netflix-Charts

    „Cobra Kai“ stürmt erneut die Netflix-Charts

    Keine Chance gegen die fünfte Staffel der amerikanischen Erfolgsserie „Cobra Kai“ hatten Mitte September alle anderen Netflix-Film- und Serienangebote im wöchentlichen Ranking. Mit über 100 Millionen gesehenen Stunden landete die Dramedy-Serie deutlich vor allen anderen Produktionen. Besonders häufig in den Hitlisten vertreten war hingegen das Genre Thriller.

Anzeige