Anzeige

Bewegtbild/TV

  1. „Wer hat Sara ermordet?“ und „A Perfect Pairing“ sind die Einsteiger der Woche
    Netflix-Charts

    „Wer hat Sara ermordet?“ und „A Perfect Pairing“ sind die Einsteiger der Woche

    Die erfolgreichste Netflix-Serie der Woche heißt „The Lincoln Lawyer“, der erfolgreichste Netflix-Film „Senior Year“ – und das sowohl weltweit, als auch in Deutschland. Stark gestartet ist die zweite Staffel der mexikanischen Serie „Wer hat Sara ermordet?“

  2. Bild TV weitet seine Newsstrecke aus
    Steigende Reichweite

    Bild TV weitet seine Newsstrecke aus

    Bild TV baut sein Programm um. Der TV-Ableger der „Bild“-Gruppe weitet seine Newsstrecke dauerhaft auf 13 Stunden aus.

  3. Bild TV weitet seine Newsstrecke aus
    Steigende Reichweite

    Bild TV weitet seine Newsstrecke aus

  4. Sat.1 gewinnt schon wieder mit Fußball, ZDFneo versagt mit neuer Serie
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Sat.1 gewinnt schon wieder mit Fußball, ZDFneo versagt mit neuer Serie

  5. HSV und Hertha bescheren Sat.1 die beste Zuschauerzahl seit zehn Jahren
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    HSV und Hertha bescheren Sat.1 die beste Zuschauerzahl seit zehn Jahren

Anzeige

  1. Wird Netflix jetzt ein klassischer TV-Sender?
    Streaming-Strategie

    Wird Netflix jetzt ein klassischer TV-Sender?

    Netflix ist im Krisen-Modus: sinkende Abos, schlechte Prognosen und Stellenabbau in den USA. Damit es nur bei einem kurzen Formtief bleibt, hat CEO Reed Hastings schnelle Veränderungen angekündigt – und dabei ins klassische TV geschaut. Der Streaming-Pionier muss dringend aus seiner Komfortzone kommen, meint MEEDIA-Redakteur Thomas Borgböhmer.

  2. Rebel Wilson kehrt mit „Senior Year“ erfolgreich in die Netflix-Charts zurück
    Netflix-Charts

    Rebel Wilson kehrt mit „Senior Year“ erfolgreich in die Netflix-Charts zurück

    In der zweiten Maiwoche konkurrierten gleich mehrere Netflix-Formate auf ähnlichem Streamingniveau um die Zuschauergunst. Der größte Sprung von Null auf Eins gelang dem Film „Senior Year“ – eine fast klassische Highschoolkomödie.

  3. Schwacher Start für die 20.15-Uhr-Neustarts von RTL und RTL Zwei
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Schwacher Start für die 20.15-Uhr-Neustarts von RTL und RTL Zwei

    Kein gelungener Abend für das Privat-TV-Duo RTL und RTL Zwei: Die Prime-Time-Neulinge „Wohnung verzweifelt gesucht“ und „Nachtschicht: Einsatz für die Lebensretter“ landeten zum Start klar unter dem Sender-Soll. Den Tagessieg holte sich im jungen Publikum stattdessen „Joko & Klaas gegen ProSieben“ – mit grandiosen 19,3 Prozent. Insgesamt lag „In aller Freundschaft“ vorn.

  4. Netflix entlässt 150 Mitarbeiter in den USA
    Streamingdienst in der Krise

    Netflix entlässt 150 Mitarbeiter in den USA

    Netflix zieht erstmals drastische Konsequenzen aus der anhaltenden Krise. Auf die Abwanderung seiner Kunden reagiert der Streamingdienst mit der Trennung von 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Vereinigten Staaten. Das entspricht zwei Prozent der Gesamtbelegschaft auf dem US-amerikanischen Heimatmarkt.

  5. Thriller-Serie „Euer Ehren“ gewinnt die AGF-Streamingcharts im April
    AGF-Streaming-Charts April

    Thriller-Serie „Euer Ehren“ gewinnt die AGF-Streamingcharts im April

    Was im Fernsehen gut läuft, schafft es oft auch im Netz, ein größeres Publikum zu erreichen. Der ARD-Sechsteiler „Euer Ehren“ erzielte im April die höchste Streamingreichweite und die meisten Platzierungen in den AGF-Charts.

  6. Keine guten Quoten für Scholz-Interview auf RTL
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Keine guten Quoten für Scholz-Interview auf RTL

    Das Interesse an Erklärungen von Bundeskanzler Olaf Scholz zu seiner Politik hielt sich beim Publikum am Montagabend eher in Grenzen. Weit beliebter bei Jung und Alt waren klassische Dauerbrenner wie „Bauer sucht Frau“ oder „Die Höhle der Löwen“. Die Sat.1-Reihe „Liebe im Sinn“ endet genauso schlecht wie sie begonnen hatte.

  7. Netflix arbeitet an Live-Streaming-Funktion
    "Frühes Entwicklungsstadium"

    Netflix arbeitet an Live-Streaming-Funktion

    Netflix arbeitet an einer Live-Streaming-Funktion für neue Inhalte. Das hat das Film-News-Portal „Deadline“ erfahren. Mit der neuen Funktion, die sich dem Bericht zufolge noch in einem „frühen Entwicklungsstadium“ befinde, könnte sich der kriselnde Streamingdienst noch klarer gegen das lineare TV positionieren.

  8. „Sportschau“: Drastischer Einbruch bei den Zuschauerzahlen
    ARD-Sendung

    „Sportschau“: Drastischer Einbruch bei den Zuschauerzahlen

    Die „Sportschau“ der ARD hat in der abgelaufenen Saison der Fußball-Bundesliga einen drastischen Einbruch der Zuschauerzahlen hinnehmen müssen. Im Durchschnitt schauten 3,909 Millionen Menschen die Zusammenfassungen. Das sind rund 17 Prozent weniger als in der Saison zuvor.

  9. ProSieben verkauft Joko&Klaas-Formate ins Ausland
    Red Arrow

    ProSieben verkauft Joko&Klaas-Formate ins Ausland

    Die Red Arrow Studios International haben für zwei deutsche ProSieben-Formate ausländische Interessenten gefunden: Die Sendungen „Wer stiehlt mir die Show?“ und „Joko & Klaas gegen ProSieben“ werden auf anderen TV-Stationen zu sehen sein.

  10. „ESC“ und Skys Fußball-Konferenzen mit Traum-Marktanteilen
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    „ESC“ und Skys Fußball-Konferenzen mit Traum-Marktanteilen

    Traumhafte Marktanteile, insbesondere im jungen Publikum, erzielten am Wochenende der „Eurovision Song Contest“ und die Konferenzen der 1. und 2. Liga bei Sky. Der „ESC“ kam mit den Ausstrahlungen im Ersten und bei One auf über 50 Prozent.

Anzeige