Anzeige

Audio

  1. Geteilte Momente – Radio als soziales Medium
    Unüberhörbar

    Geteilte Momente – Radio als soziales Medium

    Warum freuen sich Menschen, wenn sie ein Lieblingslied im Radio hören? Warum rufen Hörerinnen und Hörer bei ihrem Radiosender an, um mitzureden? Weil Radio ein zutiefst soziales Medium ist.

  2. Podimo: „Radiosender sind keine direkte Konkurrenz“
    Sebastian Romanus

    Podimo: „Radiosender sind keine direkte Konkurrenz“

    Das Podcast-Geschäft bleibt in Bewegung. Der neue Podimo-Deutschland-Statthalter, Sebastian Romanus, verabschiedet die übernommenen FYEO-Podcasts wieder von seiner Plattform. Für die Zukunft hat er Projekte für die männliche Zielgruppe und Video-Experimente in petto.

  3. Podimo: „Radiosender sind keine direkte Konkurrenz“
    Sebastian Romanus

    Podimo: „Radiosender sind keine direkte Konkurrenz“

  4. News-Podcasts verlieren, „Alles auf Aktien“ neu auf 6
    Die April-Zahlen der Podcast-MA

    News-Podcasts verlieren, „Alles auf Aktien“ neu auf 6

  5. „Deutschland war Experimentierfeld für Podcasts“
    Spotify-Strategie-Chefin

    „Deutschland war Experimentierfeld für Podcasts“

Anzeige

  1. Deutscher Radiopreis 2022 rückt Podcasts mehr in den Fokus
    Verleihung am 8. September

    Deutscher Radiopreis 2022 rückt Podcasts mehr in den Fokus

    Der Deutsche Radiopreis soll am 8. September in Hamburg verliehen werden. Die Auszeichnung wird damit bereits zum 13. Mail an Radiomacher übergeben, die durch ihre Leistungen hinter dem Mikro neue Maßstäbe gesetzt haben. Mehr Raum sollen diesmal auch Podcasts bekommen, die statt in einer eigenen Kategorie in vier anderen in Konkurrenz zum Radio ausgezeichnet werden können.

  2. Radiogruppe Regiocast lockt mit neuer Vertriebsmarke mehr Regionalkunden
    Audio House

    Radiogruppe Regiocast lockt mit neuer Vertriebsmarke mehr Regionalkunden

    Die Radiogruppe Regiocast richtet ihre regionale Vermarktung neu aus. Das Unternehmen bündelt die bisherigen regionalen Vermarkter Mach3, MIR – Marketing im Radio, das Vertriebsteam des Rocksenders Radio Bob sowie diverse Regional-büros in einer neuen Unit. Der markante Name: Audio House.

  3. Audio-MA: die populärsten Sender in allen 16 Bundesländern
    Detail-Analyse der neuesten Radio-Reichweiten

    Audio-MA: die populärsten Sender in allen 16 Bundesländern

    Die Hörer-Verluste vieler Radiosender zeigen sich auch in den Top Tens der 16 Bundesländer. Neue Marktführer gibt es im Saarland und Mecklenburg-Vorpommern, Auf- und Absteiger in allen Regionen.

  4. Audio-MA: Viele große Radiosender verlieren Hörer
    Blitz-Analyse der Reichweiten 2022-I

    Audio-MA: Viele große Radiosender verlieren Hörer

    Die Zahl der Jubel-Pressemitteilungen der Radiosender könnte bei der MA Audio 2022 I kleiner ausfallen als sonst. Von den 111 Sendern, für die die AGMA Reichweitenzahlen ausweist, verloren rund zwei Drittel Hörer. Insbesondere bei den großen 20 gibt es fast nur Verlierer.

  5. Drosten und Ciesek verabschieden sich vom Corona-Podcast Christian Drosten und Sandra Ciesek verabschieden sich vom "Coronavirus-Update" Podcast
    NDR-Info

    Drosten und Ciesek verabschieden sich vom Corona-Podcast

    Nach 113 Folgen und 135 Millionen Abrufen ist Schluss. Die Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek gehen zwei Jahre nach der ersten Folge beim NDR-Info-Podcast „Coronavirus-Update“ von Bord. Das Format wird fortgeführt.

  6. Radio Advertising Award 2022: Das sind die Nominierten
    Radio-Kreativpreis

    Radio Advertising Award 2022: Das sind die Nominierten

    Der Radio Advertising Award ist der Kreativ-Award der Radiowirtschaft. Am 25. April findet seine Verleihung in Hamburg statt. Die Namen der 18 Nominierten wurden heute bekanntgegeben.

  7. Warum wir dem Radio Vertrauen schenken
    Unüberhörbar

    Warum wir dem Radio Vertrauen schenken

    Grit Leithäuser ist Geschäftsführerin der Radiozentrale und unsere neue Gastkolumnistin rund um die Themen Radio und Audio. In ihrer ersten Kolumne macht sie sich Gedanken zum Thema Vertrauen.

  8. „Was jetzt?“ von „Zeit Online“ ist der Aufsteiger der Podcast-MA
    Die Januar- und Februar-Daten der AGMA

    „Was jetzt?“ von „Zeit Online“ ist der Aufsteiger der Podcast-MA

    Die zweite Ausgabe der MA Podcast enthält die Daten von gleich zwei Monaten: die aus dem Januar und Februar. Aufsteiger der Ausweisung, die inzwischen 75 Sendungen enthält, sind die „Zeit Online“-Nachrichten „Was jetzt?“. Vorn bleibt mit knappem Vorsprung „SWR2 Wissen“.

  9. Das bietet der Radio Advertising Summit 2022
    Event in Köln

    Das bietet der Radio Advertising Summit 2022

    In diesem Jahr findet der Radio Advertising Summit live am 28. April in Köln statt. Die geplanten Keynotes befassen sich mit den Themen Wirkung, Innovation, Nachhaltigkeit und Podcast. Das kündigen die Macher an.

  10. Wie wollen Sie den Verlust durch die Regiocast kompensieren, Frau Bullwinkel?
    RMS-Chefin Marianne Bullwinkel

    Wie wollen Sie den Verlust durch die Regiocast kompensieren, Frau Bullwinkel?

    Viele Medienhäuser liebäugeln mit einem gattungsübergreifenden Supervermarkter. RMS-Chefin Marianne Bullwinkel hält dies für den falschen Weg. Im Interview spricht sie zudem darüber, wie sie mit der Abwanderung der Regiocast umgeht.

Anzeige