Anzeige

Audio

  1. Sexistische Songs fliegen raus
    Femotion Radio

    Sexistische Songs fliegen raus

    Femotion Radio positioniert sich als Deutschlands erster Radiosender für Frauen und ist über DAB+ bundesweit zu empfangen. Aktuell lässt Programmchefin Ina Tenz über sexistische Lieder abstimmen. MEEDIA hat sie zu der Aktion befragt.

  2. Facebook startet Live Audio Rooms in Deutschland Facebook ermöglicht jetzt auch Journalist*innen in Deutschland die Registrierung.
    Vorerst nur für iOS

    Facebook startet Live Audio Rooms in Deutschland

    Nachdem der Cubhouse-Klon Live Audio Rooms bereits seit Juni in den USA verfügbar ist, hat Facebook die Funktion nun auch in Deutschland eingeführt. Ab sofort können hier Personen des öffentlichen Lebens, Creators und Gruppen Live Audio Rooms bei Facebook nutzen.

  3. Facebook startet Live Audio Rooms in Deutschland Facebook ermöglicht jetzt auch Journalist*innen in Deutschland die Registrierung.
    Vorerst nur für iOS

    Facebook startet Live Audio Rooms in Deutschland

  4. Seven.One Podcast-Studie: Native Ads funktionieren besser
    Podcast-Werbung

    Seven.One Podcast-Studie: Native Ads funktionieren besser

  5. Podimo lizensiert die Podcast-Produktionen von ProSiebenSat.1
    Audio-Plattformen

    Podimo lizensiert die Podcast-Produktionen von ProSiebenSat.1

Anzeige

  1. Sexistische Songs fliegen raus
    Femotion Radio

    Sexistische Songs fliegen raus

    Femotion Radio positioniert sich als Deutschlands erster Radiosender für Frauen und ist über DAB+ bundesweit zu empfangen. Aktuell lässt Programmchefin Ina Tenz über sexistische Lieder abstimmen. MEEDIA hat sie zu der Aktion befragt.

  2. Facebook startet Live Audio Rooms in Deutschland Facebook ermöglicht jetzt auch Journalist*innen in Deutschland die Registrierung.
    Vorerst nur für iOS

    Facebook startet Live Audio Rooms in Deutschland

    Nachdem der Cubhouse-Klon Live Audio Rooms bereits seit Juni in den USA verfügbar ist, hat Facebook die Funktion nun auch in Deutschland eingeführt. Ab sofort können hier Personen des öffentlichen Lebens, Creators und Gruppen Live Audio Rooms bei Facebook nutzen.

  3. Seven.One Podcast-Studie: Native Ads funktionieren besser
    Podcast-Werbung

    Seven.One Podcast-Studie: Native Ads funktionieren besser

    Seven.One Audio, die Audio-Unit der Seven.One Entertainment Group, und Seven.One Media haben eine repräsentative Studie zum Nutzungsverhalten von Podcast-Hörern vorgstellt. Die Studie kommt zum Ergebnis, dass Native Ads bei Podcasts besser funktionieren als fremdeingesprochene Audio-Werbung.

  4. Podimo lizensiert die Podcast-Produktionen von ProSiebenSat.1
    Audio-Plattformen

    Podimo lizensiert die Podcast-Produktionen von ProSiebenSat.1

    Die Podcast-Plattform Podimo lizensiert die Original-Podcasts von FYEO, der Audio-Marke der ProSiebenSat.1 Media SE. P7S1 hat kürzlich seine Audio-Strategie geändert und die Verbreitung der Inhalte über die eigene FYEO-App gestoppt.

  5. Spotify startet Interaktions-Tool für Podcasts
    "Q&A and Polls"

    Spotify startet Interaktions-Tool für Podcasts

    Spotify führt eine neue Funktion für Podcastmacher ein, die direkte Interaktion mit den Hörern ermöglicht. Unter dem Namen „Q&A and Polls“ macht der Streamingdienst das Tool in 160 Märkten verfügbar.

  6. Regiocast kehrt RMS als Vermarkter den Rücken
    Wechsel zu AS&S

    Regiocast kehrt RMS als Vermarkter den Rücken

    Schwerer Schlag für den Vermarkter Radio Marketing Services (RMS): Regiocast, eines der führenden Radiounternehmen Deutschlands, wechselt zur ARD Werbung Sales & Services GmbH (AS&S). Auch als Gesellschafter steigt Regiocast bei der RMS aus.

  7. Universal Music gelingt Europas Börsengang des Jahres
    Streaming-Siegeszug an der Börse

    Universal Music gelingt Europas Börsengang des Jahres

    Violinen am Börsenhimmel: Die Universal Music Group hat heute an der Euronext ein überraschend starkes Börsendebüt hingelegt. Am ersten Handelstag schossen die Aktien um 36 Prozent in die Höhe.

  8. Webradio-Charts: Die meisten Sender verlieren, Spotify legt zu
    Die Zahlen der MA IP Audio 2021 III

    Webradio-Charts: Die meisten Sender verlieren, Spotify legt zu

    Während die meisten Radiosender im zweiten Quartal seltener im Internet gehört wurden als im Quartal davor, ging es bei Spotify laut neuester Zahlen der MA IP Audio deutlich nach oben. Positiver Ausreißer bei den Radiosendern: der Deutschlandfunk.

  9. Apple übernimmt Primephonic
    Streamingdienst für klassische Musik

    Apple übernimmt Primephonic

    Der auf klassische Musik ausgelegte Streamingdienst Primephonic wird vom Netz genommen. Dies passiert im Zuge des Kaufes von Apple am 7. September. Stattdessen wird der Dienst bei Apple Music integriert.

  10. Neues Spotify-Feature verbindet Talk mit Songs
    "Music + Talk"

    Neues Spotify-Feature verbindet Talk mit Songs

    Spotify weitet seine Funktion „Music + Talk“, bei der Creator vollständige Songs in ihre Podcasts einbauen können, aus. Nach einem ersten Test im vergangenen Jahr ist sie ab sofort auf 15 Märkten verfügbar – darunter auch in Deutschland.

Anzeige