Anzeige

Medien

  1. Annalena Baerbock im ProSieben-Interview: Solide Nummer mit Luft nach oben
    ProSieben wird politisch

    Annalena Baerbock im ProSieben-Interview: Solide Nummer mit Luft nach oben

    Wenig überraschend, schicken die Grünen Annalena Baerbock ins Rennen um das Kanzleramt. Ihr erstes Interview als Kanzlerkandidatin gab die 40-Jährige am Montagabend exklusiv ProSieben. Kann der Entertainment-Sender auch Politik?

  2. Wie ein seltener Nachfalter die Neubaupläne von G+J verzögern könnte
    Nachtkerzenschwärmer gesichtet!

    Wie ein seltener Nachfalter die Neubaupläne von G+J verzögern könnte

    Der geplante Umzug des Hamburger Magazinhauses Gruner + Jahr vom Baumwall in die Hafencity könnte sich verzögern. Auf dem geplanten Bauplatz wurde eine seltene Falterart entdeckt. Auch eine „Spiegel“-Journalistin setzt sich für die bedrohte Tierart ein.

  3. Wie ein seltener Nachfalter die Neubaupläne von G+J verzögern könnte
    Nachtkerzenschwärmer gesichtet!

    Wie ein seltener Nachfalter die Neubaupläne von G+J verzögern könnte

  4. Sky-Quoten: Schalke-Spiele interessieren kaum noch jemanden
    Bundesliga-Zuschauerzahlen vom 29. Spieltag

    Sky-Quoten: Schalke-Spiele interessieren kaum noch jemanden

  5. „Geo“ führt digitales Bezahlmodell ein
    "Geo plus" bei G+J

    „Geo“ führt digitales Bezahlmodell ein

Anzeige

  1. Annalena Baerbock im ProSieben-Interview: Solide Nummer mit Luft nach oben
    ProSieben wird politisch

    Annalena Baerbock im ProSieben-Interview: Solide Nummer mit Luft nach oben

    Wenig überraschend, schicken die Grünen Annalena Baerbock ins Rennen um das Kanzleramt. Ihr erstes Interview als Kanzlerkandidatin gab die 40-Jährige am Montagabend exklusiv ProSieben. Kann der Entertainment-Sender auch Politik?

  2. Wie ein seltener Nachfalter die Neubaupläne von G+J verzögern könnte
    Nachtkerzenschwärmer gesichtet!

    Wie ein seltener Nachfalter die Neubaupläne von G+J verzögern könnte

    Der geplante Umzug des Hamburger Magazinhauses Gruner + Jahr vom Baumwall in die Hafencity könnte sich verzögern. Auf dem geplanten Bauplatz wurde eine seltene Falterart entdeckt. Auch eine „Spiegel“-Journalistin setzt sich für die bedrohte Tierart ein.

  3. Sky-Quoten: Schalke-Spiele interessieren kaum noch jemanden
    Bundesliga-Zuschauerzahlen vom 29. Spieltag

    Sky-Quoten: Schalke-Spiele interessieren kaum noch jemanden

    Während das Bundesliga-Spiel zwischen Wolfsburg und München am Samstagnachmittag 431.000 Fans bei Sky sahen, kam Schalke 04 beim 0:4 in Freiburg nichtmal auf 10 Prozent dieser Zahl. 40.000 sahen zu – zweitschwächste Zahl des Spieltags.

  4. „Geo“ führt digitales Bezahlmodell ein
    "Geo plus" bei G+J

    „Geo“ führt digitales Bezahlmodell ein

    Gruner + Jahr hat ein weiteres digitales Plus-Modell eingeführt. Bei der Marke „Geo“ gibt es nun eine Plus-Variante, in der Abonnent*innen beispielsweise Zugang zu exklusiven Podcasts erhalten.

  5. Agof-Top-100: „ntv“ überholt den „Spiegel“, die „Welt“ überholt „Focus Online“
    Die reichweitenstärksten redaktionellen Medienmarken

    Agof-Top-100: „ntv“ überholt den „Spiegel“, die „Welt“ überholt „Focus Online“

    Spannende Entwicklungen an der Spitze der redaktionellen Medienmarken nach täglichen Nutzern. Laut Agof sprang „ntv“ im März vorbei am „Spiegel“ und „t-online.de“ auf Platz 2, die „Welt“ überholte auf Rang 5 „Focus Online“. Vorn bleibt „Bild“, größter prozentualer Aufsteiger ist „mein schöner Garten“.

  6. Doreen Brodersen leitet New Business Development bei Funke
    Neu geschaffener Bereich

    Doreen Brodersen leitet New Business Development bei Funke

    Ab 1. Juni leitet Doreen Brodersen den neu geschaffenen Bereich New Business Development bei Funke und berichtet direkt an Funke Logistik-Geschäftsführer Frank Jansen. Der Geschäftsbereich konzentriert sich auf neue Geschäftsmodelle und setzt auf Kooperationen sowie den Aufbau eigenständiger Startups.

  7. Pläne zur „Super League“: Es geht vor allem um die Vermarktung der TV-Rechte
    Auswirkungen auf das Sportbusiness

    Pläne zur „Super League“: Es geht vor allem um die Vermarktung der TV-Rechte

    Zwölf europäische Spitzenclubs aus drei Ländern haben angekündigt, eine neue Superliga für den europäischen Fußball gründen zu wollen. Das hat auch auf die Vergabe von TV-Rechten massive Auswirkungen.

  8. Video Daily: 9 Millionen sehen den „Tatort“, 11 Millionen Prince Philips Beerdigung
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 16. bis 18. April 2021

    Video Daily: 9 Millionen sehen den „Tatort“, 11 Millionen Prince Philips Beerdigung

    Der neueste Hamburger „Tatort“ mit Franziska Weisz und Wotan Wilke Möhring war der TV-Hit des Sonntags. Fast 9 Millionen sahen zu. Sogar mehr als 11 Millionen saßen am Samstag vor den Fernsehern, um die Beerdigung von Prince Philip auf einem der übertragenden Sender zu sehen. Die meisten davon erreichte das ZDF.

  9. #kackebenni gegen #lügenjürn – wenn sich Haltungs-Medien in die Haare kriegen
    Streit zwischen "Übermedien" und "Katapult"

    #kackebenni gegen #lügenjürn – wenn sich Haltungs-Medien in die Haare kriegen

    Das Medienmagazin „Übermedien“ und das Kartografie-Magazin „Katapult“ werfen sich gegenseitig in langen Artikeln Fehlverhalten vor. „Katapult“ ist ein Shooting-Star unter den Independent-Magazinen. „Übermedien“ ist das Medium des Über-Medienjournalisten Stefan Niggemeier. Der Streit zeigt, was passiert, wenn sich Fans von ihren „Haltungs“-Medien enttäuscht fühlen.

  10. Facebook stellt neue Audio-Produkte vor
    Clubhouse-Konkurrenz

    Facebook stellt neue Audio-Produkte vor

    Am heutigen Montag wird Facebook Berichten zufolge neue Social-Audio-Produkte präsentieren, darunter ein Clubhouse-Klon und eine Zusammenarbeit mit Spotify.

Anzeige