Anzeige

Medien

  1. Entenhausen und das Auswärtige Amt werden „woke“
    Wochenrückblick

    Entenhausen und das Auswärtige Amt werden „woke“

    Eine Riesenaufregung gab es diese Woche um die Super-Intellektuelle Carolin Emcke und ihre Rede auf dem Grünen-Parteitag. Im Auswärtigen Amt und Entenhausen geht es nunmehr „woke“ zu. Privatsender bereiten trotz angekündigter Seriositäts-Offensiven neue Reality-Shows vor. Und es gibt sie noch, die Print-Neugründungen. Wenn auch sehr speziell. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  2. Rezo vs. Armin Laschet: 15 Minuten Selbstüberschätzung
    Nach Absage für Kanzlerkandidaten-Triell

    Rezo vs. Armin Laschet: 15 Minuten Selbstüberschätzung

    Rezo und Tilo Jung wollen ein Triell mit den Kanzlerkandidaten organisieren, doch CDU-Kandidat Armin Laschet hat keine Lust. Das bläst Rezo nun zum Desinteresse an jungen Wählern auf – und überhöht seine eigene Bedeutung für deren politische Meinungsbildung.

  3. Rezo vs. Armin Laschet: 15 Minuten Selbstüberschätzung
    Nach Absage für Kanzlerkandidaten-Triell

    Rezo vs. Armin Laschet: 15 Minuten Selbstüberschätzung

  4. TikToker und ein Schulleiter erhalten Grimme Online Award
    Die Gewinner des Grimme Online Awards

    TikToker und ein Schulleiter erhalten Grimme Online Award

  5. Video Daily: „Bozen-Krimi“ stärkster EM-Konkurrent
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 16. Juni 2021

    Video Daily: „Bozen-Krimi“ stärkster EM-Konkurrent

Anzeige

  1. Entenhausen und das Auswärtige Amt werden „woke“
    Wochenrückblick

    Entenhausen und das Auswärtige Amt werden „woke“

    Eine Riesenaufregung gab es diese Woche um die Super-Intellektuelle Carolin Emcke und ihre Rede auf dem Grünen-Parteitag. Im Auswärtigen Amt und Entenhausen geht es nunmehr „woke“ zu. Privatsender bereiten trotz angekündigter Seriositäts-Offensiven neue Reality-Shows vor. Und es gibt sie noch, die Print-Neugründungen. Wenn auch sehr speziell. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  2. Rezo vs. Armin Laschet: 15 Minuten Selbstüberschätzung
    Nach Absage für Kanzlerkandidaten-Triell

    Rezo vs. Armin Laschet: 15 Minuten Selbstüberschätzung

    Rezo und Tilo Jung wollen ein Triell mit den Kanzlerkandidaten organisieren, doch CDU-Kandidat Armin Laschet hat keine Lust. Das bläst Rezo nun zum Desinteresse an jungen Wählern auf – und überhöht seine eigene Bedeutung für deren politische Meinungsbildung.

  3. TikToker und ein Schulleiter erhalten Grimme Online Award
    Die Gewinner des Grimme Online Awards

    TikToker und ein Schulleiter erhalten Grimme Online Award

    Der diesjährige Grimme Online Award geht erstmals auch an einen TikToker: Niklas Kolorz. Außerdem ausgezeichnet wurden Enissa Amani und verschiedene Angebote, die sich mit rechter Gewalt beschäftigen.

  4. Video Daily: „Bozen-Krimi“ stärkster EM-Konkurrent
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 16. Juni 2021

    Video Daily: „Bozen-Krimi“ stärkster EM-Konkurrent

    Während sich die Abendspiele der Fußball-EM weiterhin zwischen 8 und 9 Millionen Zuschauern einpendeln, überzeugte Das Erste mit der Wiederholung eines „Bozen-Krimis“: 3,99 Millionen sorgten – zur Hälfte gegen den Fußball – für 16,4 Prozent Marktanteil.

  5. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet
    Lesestoff für Sie – Ausgabe 25

    Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    BVDA-Präsident Alexander Lenders macht sich für einen neuen Anlauf bei der Presseförderung stark. Wir analysieren die hitzige Debatte rund um die Anti-Baerbock-Anzeige der INSM. Es gib eine Nachlese zu den Screenforce Days und „Stern“-Chefin Anna-Beeke Gretemeier spricht über die radikale Neu-Ausrichtung ihres Magazins. Das und mehr erwartet Sie in MEEDIA Nr. 25.

  6. GeraNova Bruckmann startet „National Geographic History“
    Line-Extension

    GeraNova Bruckmann startet „National Geographic History“

    Das Münchner Verlagshaus GeraNova Bruckmann baut sein Zeitschriftenportfolio mit einer Line-Extension von „National Geographic“ aus: Die erste Ausgabe von „National Geographic History“ erscheint am 18. Juni.

  7. Relevanz, Haltung, Information: Wie sich RTL, ProSieben & Co. positionieren wollen
    Screenforce Days 2021

    Relevanz, Haltung, Information: Wie sich RTL, ProSieben & Co. positionieren wollen

    2020 gab es keine Screenforce Days, dieses Jahr fand das Branchen-Event digital und über vier Tage statt. Allen voran die großen Medienhäuser haben erneut unterstrichen, in welche Richtung es für sie geht. Im Fokus: Haltung und Relevanz.

  8. Thomas Düfferts drei Thesen zur Zukunft des digitalen Regionaljournalismus
    BDZV-Kongress

    Thomas Düfferts drei Thesen zur Zukunft des digitalen Regionaljournalismus

    Seit Donnerstagvormittag läuft der BeBeta-Kongress des BDZV. Zur Einleitung hat Thomas Düffert, CEO der Madsack Mediengruppe und BDZV-Vizepräsident, drei Thesen zur digitalen Zukunft des Journalismus formuliert.

  9. Funke Mediengruppe: Grotkamps halten künftig 100 Prozent der Anteile
    Gesellschafterstruktur

    Funke Mediengruppe: Grotkamps halten künftig 100 Prozent der Anteile

    Die Funke Mediengruppe bekommt eine neue Gesellschafterstruktur: Demnach übernimmt der Familienstamm Grotkamp mit Wirkung zu Anfang 2024 100 Prozent des Unternehmens. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

  10. Video Daily: ZDF holt mit „SOKO“-Wiederholung gute Quoten gegen die EM
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 16. Juni 2021

    Video Daily: ZDF holt mit „SOKO“-Wiederholung gute Quoten gegen die EM

    Das 21-Uhr-Spiel der Fußball-EM hat zwar wieder den Fernsehtag gewonnen, doch auch Konkurrent ZDF konnte in der Prime Time punkten: Das „SOKO“-Special „Der vierte Mann“ holte einen tollen Marktanteil von 16,0 Prozent.

Anzeige