Anzeige

Awards

  1. Die Uncensored Library macht DDB Germany zur Agentur des Jahres
    ADC International

    Die Uncensored Library macht DDB Germany zur Agentur des Jahres

    Deutschland ist in diesem Jahr der große Abräumer bei den ADC 100th Annual Awards. Insgesamt treten 17 goldene, elf silberne und neun bronzene Cubes ihre Reise über den großen Teich an. Dazu kommt noch ein Special Award: DDB Germany wurde zur Agency of the Year gekürt. Dafür reichte der Agentur eine einzige Kampagne: The Uncensored Library. Die Arbeit wurde mit fünf goldenen und einem bronzenen Cube ausgezeichnet und konnte sich darüber hinaus noch den Titel „Best of Discipline in Experiential Design“ sichern und den Designism Cube gewinnen.

  2. Humor machte das Rennen
    Deutscher Werbefilmpreis 2021

    Humor machte das Rennen

    Der Deutsche Werbefilmpreis 2021 (DWP) ist entschieden. Insgesamt wurden 13 „Hattos“ verliehen. Jeweils zwei der begehrten Trophäen gingen an Filme, die ganz klar auf Humor setzten. Außerdem punkteten Themen, die sozial etwas zu sagen hatten.

  3. Humor machte das Rennen
    Deutscher Werbefilmpreis 2021

    Humor machte das Rennen

  4. Alfred Gerardi Gedächtnispreis öffnet Einreicherplattform
    Nachwuchswettbewerb

    Alfred Gerardi Gedächtnispreis öffnet Einreicherplattform

  5. BBDO mit viermal Gold bestplatziert
    Award Die Klappe

    BBDO mit viermal Gold bestplatziert

Anzeige

  1. Die Uncensored Library macht DDB Germany zur Agentur des Jahres
    ADC International

    Die Uncensored Library macht DDB Germany zur Agentur des Jahres

    Deutschland ist in diesem Jahr der große Abräumer bei den ADC 100th Annual Awards. Insgesamt treten 17 goldene, elf silberne und neun bronzene Cubes ihre Reise über den großen Teich an. Dazu kommt noch ein Special Award: DDB Germany wurde zur Agency of the Year gekürt. Dafür reichte der Agentur eine einzige Kampagne: The Uncensored Library. Die Arbeit wurde mit fünf goldenen und einem bronzenen Cube ausgezeichnet und konnte sich darüber hinaus noch den Titel „Best of Discipline in Experiential Design“ sichern und den Designism Cube gewinnen.

  2. Humor machte das Rennen
    Deutscher Werbefilmpreis 2021

    Humor machte das Rennen

    Der Deutsche Werbefilmpreis 2021 (DWP) ist entschieden. Insgesamt wurden 13 „Hattos“ verliehen. Jeweils zwei der begehrten Trophäen gingen an Filme, die ganz klar auf Humor setzten. Außerdem punkteten Themen, die sozial etwas zu sagen hatten.

  3. Alfred Gerardi Gedächtnispreis öffnet Einreicherplattform
    Nachwuchswettbewerb

    Alfred Gerardi Gedächtnispreis öffnet Einreicherplattform

    Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich ab sofort um eine Auszeichnung beim Alfred Gerardi Gedächtnispreis (AGGP) bewerben.

  4. BBDO mit viermal Gold bestplatziert
    Award Die Klappe

    BBDO mit viermal Gold bestplatziert

    Zum 41. Mal hat der Deutsche Marketing Verband e.V. Die Klappe, den Wettbewerb für kommerzielle Bewegtbildformate in der DACH-Region, verliehen. Dabei wurden 13 Filme in elf Kategorien mit insgesamt 34 Preisen ausgezeichnet: 6 x in Gold, 13 x in Silber und 15 x in Bronze.

  5. Die Juroren im Gespräch: Welche Trends lassen sich vom ADC-Wettbewerb 2021 ableiten? Nach dem ADC-Festival 2021 -welche Trends zeigen sich für die kommende Zeit?
    Die Juroren im Gespräch:

    Die Juroren im Gespräch: Welche Trends lassen sich vom ADC-Wettbewerb 2021 ableiten?

    Der ADC-Wettbewerb 2021 hat gezeigt, dass die werbliche Kommunikation während Corona nichts wirklich Herausragendes zu Tage befördert hat. Lag es an den vielen Videokonferenzen, lag es an eingefrorenen Budgets? Lag es daran, dass der Mut fehlte? MEEDIA befragte Juroren zu ihren Eindrücken und darüber, welche Trends sie für das kommende Jahr sehen.

  6. Weniger Nägel, mehr Einreicher und eine neue Reihenfolge
    ADC Wettbewerb 2021

    Weniger Nägel, mehr Einreicher und eine neue Reihenfolge

    Der ADC Wettbewerb ist entschieden, die Nägel sind verteilt. Und dieses Mal sollte alles anders kommen, als 2020. Wobei, so anders nun auch wieder nicht.

  7. 23. Eyes & Ears Awards: Ab jetzt kann eingereicht werden
    Kreativpreis

    23. Eyes & Ears Awards: Ab jetzt kann eingereicht werden

    Der Eyes & Ears Award gilt als einer der bedeutendsten Kreativpreise für Bewegtbild. Jetzt hat der Branchenverband die Einreichungsplattform für die 23. Auflage geöffnet.

  8. Die Gewinner*innen des ADC Wettbewerbs stehen fest
    Drei Grands Prix, 33-mal Gold, 101-mal Silber, 187-mal Bronze und 255 Auszeichnungen

    Die Gewinner*innen des ADC Wettbewerbs stehen fest

    Drei Grands Prix, 33 Mal Gold, 101 Mal Silber, 187 Mal Bronze und 255 Auszeichnungen verlieh die Jury im ADC-Wettbewerb 2021.

  9. ADC Talent Award 2021: Zum ersten Mal seit 2017 gab es drei Grand Prix
    Ein starker Jahrgang

    ADC Talent Award 2021: Zum ersten Mal seit 2017 gab es drei Grand Prix

    Traditionell als erstes werden im Rahmen des ADC-Wettbewerbs die Junioren für ihre herausragenden Arbeiten geehrt. In diesem Jahr schien es ein herausragender Jahrgang gewesen zu sein – die Juroren befanden drei Arbeiten als so herausragend, dass sie dafür jeweils einen Grand Prix spendierten. Außerdem vergaben sie 24 Mal einen goldenen, 25 Mal einen silbernen und 36 Mal einen bronzenen Nagel.

  10. Der Max Award 2021 ist verliehen
    Drei Mal Gold, sieben Mal Silber und sechs Mal Bronze

    Der Max Award 2021 ist verliehen

    Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) hat die diesjährigen Gewinner des Max-Awards im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung bekannt gegeben. Wie schon seit Jahren führte Moderator Alexander Mazza souverän durch die zum zweiten Mal via YouTube übertragene Show. Ihm zur Seite saßen DDV-Präsident Patrick Tapp und die Juryvorsitzende Ann-Sophie Sell.

Anzeige