Anzeige

Agenturen

  1. Nayoki gewinnt Performance-Etat der Betty Barclay Group
    Online-Marketing

    Nayoki gewinnt Performance-Etat der Betty Barclay Group

    Die Münchener Agentur Nayoki sichert sich nach einem Pitch den Performance-Marketing-Etat des Modeherstellers Betty Barclay Group. Die Betreuung umfasst neben klassischer Beratung die Aussteuerung und Pflege der Performance-Marketing-Kanäle mit SEA, Social Advertising, Affiliate Marketing und SEO, meldet Nayoki.

  2. Gründer werden Chairmen, Führungskräfte bilden neues Board
    Generationswechsel bei der Hirschen Group

    Gründer werden Chairmen, Führungskräfte bilden neues Board

    Bei der Hirschen Group, Holding über Agenturen wie Zum goldenen Hirschen und Ressourcenmangel, vollzieht sich ein Generationswechsel. Die bisherigen Group-Chefs Bernd Heusinger und Marcel Loko werden Executive Chairmen, Martin Blach tritt kürzer. Dafür rücken Geschäftsführer nach und bilden das neue Markenboard der Gruppe.

  3. Gründer werden Chairmen, Führungskräfte bilden neues Board
    Generationswechsel bei der Hirschen Group

    Gründer werden Chairmen, Führungskräfte bilden neues Board

  4. So hat Dept den Online-Shop von C&A relauncht
    Neuausrichtung

    So hat Dept den Online-Shop von C&A relauncht

  5. DDB gewinnt C&A für 18 europäische Märkte
    Modehandel

    DDB gewinnt C&A für 18 europäische Märkte

Anzeige

  1. Nayoki gewinnt Performance-Etat der Betty Barclay Group
    Online-Marketing

    Nayoki gewinnt Performance-Etat der Betty Barclay Group

    Die Münchener Agentur Nayoki sichert sich nach einem Pitch den Performance-Marketing-Etat des Modeherstellers Betty Barclay Group. Die Betreuung umfasst neben klassischer Beratung die Aussteuerung und Pflege der Performance-Marketing-Kanäle mit SEA, Social Advertising, Affiliate Marketing und SEO, meldet Nayoki.

  2. Gründer werden Chairmen, Führungskräfte bilden neues Board
    Generationswechsel bei der Hirschen Group

    Gründer werden Chairmen, Führungskräfte bilden neues Board

    Bei der Hirschen Group, Holding über Agenturen wie Zum goldenen Hirschen und Ressourcenmangel, vollzieht sich ein Generationswechsel. Die bisherigen Group-Chefs Bernd Heusinger und Marcel Loko werden Executive Chairmen, Martin Blach tritt kürzer. Dafür rücken Geschäftsführer nach und bilden das neue Markenboard der Gruppe.

  3. So hat Dept den Online-Shop von C&A relauncht
    Neuausrichtung

    So hat Dept den Online-Shop von C&A relauncht

    Der Modehändler C&A, der gerade unter seiner relativ neuen Chefin Giny Boer eine Restrukturierung durchläuft, hat seinen Onlineshop gemeinsam mit der Digitalagentur Dept neu ausgerichtet. Technisch, strategisch und visuell sei eine „rundum erneuerte“ Plattform entstanden, meldet die internationale Agentur mit Deutschlandsitz in Berlin.

  4. DDB gewinnt C&A für 18 europäische Märkte
    Modehandel

    DDB gewinnt C&A für 18 europäische Märkte

    Das Modeunternehmen C&A macht DDB zu seiner strategischen und kreativen Leadagentur in Europa. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch, für den DDB laut einer Mitteilung Agenturressourcen von DDB Deutschland, DDB Amsterdam und Adam & Eve DDB gebündelt hatte.

  5. Grey verliert kreative Doppelspitze
    Nach nur wenigen Monaten

    Grey verliert kreative Doppelspitze

    Grey Germany verliert seine beiden Executive Creative Directors Kerstin Correll und Denis Rätzel. Dabei war Rätzel erst vor wenigen Wochen zu der WPP-Networkagentur gekommen. Jetzt sucht Grey unter President und CCO Francisca Maass eine Nachfolge. Das bestätigt die Agentur auf Anfrage von MEEDIA.

  6. Dept übernimmt die Kreativagentur Dogstudio
    Internationale Digital-Agentur

    Dept übernimmt die Kreativagentur Dogstudio

    Die internationale Agenturgruppe Dept übernimmt Dogstudio, das bei 3D, experimentellem Design und Web3-Technologien seine Stärken sieht. Die im belgischen Namur gegründete Agentur beschäftigt 30 Mitarbeiter und hat unter anderem ein Büro in Chicago.

  7. Agenturgruppe am Reißbrett: Was hinter der Dept-Strategie steckt
    Digital-Marketing

    Agenturgruppe am Reißbrett: Was hinter der Dept-Strategie steckt

    Die Amsterdamer Agentur Dept hat binnen weniger Jahre eine internationale Agenturgruppe zusammengekauft, die es derzeit auf mehrere Tausend Mitarbeiter bringt. Ein großes Expertentum soll attraktiv auf Auftraggeber wirken und ganzheitliche Lösungen garantieren. Bloß, funktioniert die Methode Dept auch?

  8. Der rasante Aufstieg und erneute Fall von Sir Martin Sorrell 
    S4 Capital

    Der rasante Aufstieg und erneute Fall von Sir Martin Sorrell 

    Börsenmärchen halten selten ewig. Auf den spektakulären Höhenflug der Werbeholding S4 Capital folgte im vergangenen halben Jahr der tiefe Fall. Werbezar Sir Martin Sorrell musste sich für die zweimalige Verschiebung der Quartalszahlen entschuldigen, doch der Vertrauensverlust ist groß. Der Abgang von MediaMonks-Chef Thomas Strerath gibt zusätzlich zu denken.

  9. Plan.Net rückt Dauergewinner Reply auf die Pelle
    Umsatzranking Digitalagenturen

    Plan.Net rückt Dauergewinner Reply auf die Pelle

    Beim Internetagentur-Ranking des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) hat Reply erneut den höchsten Umsatz erzielt. Er lag 2021 bei 165,4 Mio. Euro. Die zweitplatzierte Agentur Plan.Net kommt auf 151,6 Mio. Euro. Der Gesamthonorarumsatz der teilnehmenden Agenturen lag bei 2,38 Mrd. Euro. Der Hauptanteil wird durch die technische Umsetzung getragen, so der BVDW.

  10. Was sich Graft Brandlab fürs Employer Branding einfallen lässt
    Branding & Architektur

    Was sich Graft Brandlab fürs Employer Branding einfallen lässt

    In Berlin hat sich mit Graft Brandlab eine Agentur etabliert, die – auf der Basis von Markenberatung und kreativer Raumgestaltung – einen Schwerpunkt auf Employer Branding hat. Wie Graft Brandlab zum Beispiel bei Montblanc und Deutsche Kreditbank vorgeht, erläutert Geschäftsführer Rico Zocher.

Anzeige