Anzeige

Mein schlimmster Job

  1. Rollenverständnis wie in den 1950er-Jahren
    Constanze Sauer

    Rollenverständnis wie in den 1950er-Jahren

    Ein Vorstellungsgespräch wird für die Bewerberin zur Groteske: Sätze wie „Verdient dein Mann nicht genug?“ fallen. Eigentlich hätte sie das Gespräch vorzeitig verlassen sollen.

  2. Goldener Doppeldecker: Der Absturz einer Idee, die fast geflogen wäre
    Joerg G. Fieback

    Goldener Doppeldecker: Der Absturz einer Idee, die fast geflogen wäre

    Bei Werbern sind sie gefürchtet, die „Rohrkrepierer”. Das sind vielversprechende Pitches, für die man Blut, Schweiß und Tränen vergossen hat – und die sich aus dem einen oder anderen Grund in Luft auflösen.

  3. Goldener Doppeldecker: Der Absturz einer Idee, die fast geflogen wäre
    Joerg G. Fieback

    Goldener Doppeldecker: Der Absturz einer Idee, die fast geflogen wäre

  4. Probier‘s doch mal!
    Timm Weber

    Probier‘s doch mal!

  5. Der 74-PS-Lamborghini
    Colin Garbers

    Der 74-PS-Lamborghini

Anzeige

  1. Rollenverständnis wie in den 1950er-Jahren
    Constanze Sauer

    Rollenverständnis wie in den 1950er-Jahren

    Ein Vorstellungsgespräch wird für die Bewerberin zur Groteske: Sätze wie „Verdient dein Mann nicht genug?“ fallen. Eigentlich hätte sie das Gespräch vorzeitig verlassen sollen.

  2. Goldener Doppeldecker: Der Absturz einer Idee, die fast geflogen wäre
    Joerg G. Fieback

    Goldener Doppeldecker: Der Absturz einer Idee, die fast geflogen wäre

    Bei Werbern sind sie gefürchtet, die „Rohrkrepierer”. Das sind vielversprechende Pitches, für die man Blut, Schweiß und Tränen vergossen hat – und die sich aus dem einen oder anderen Grund in Luft auflösen.

  3. Probier‘s doch mal!
    Timm Weber

    Probier‘s doch mal!

    Bundesgartenschau in Frankfurt. 15 Mark Stundenlohn für ein bisschen Essen verkaufen. Nur, bringen Sie mal Leute dazu, für einen Probier-Teller mit drei Currys auch zu bezahlen. Über das Scheitern.

  4. Der 74-PS-Lamborghini
    Colin Garbers

    Der 74-PS-Lamborghini

    Machen drei Deutsche einen Businesstrip mit einem Franzosen durch Italien bei Schneechaos – und einem Geschäftsführer, der einen Satz über die Motorhaube macht.

  5. Pitchen um Nichts
    Jens Merheim

    Pitchen um Nichts

    Auf dem Weg zur Präsentation liest das Pitch-Team zufällig in der Zeitung, dass das in Rede stehende Budget spontan anderweitig verplant ist. Auch das Spiel der Fußball-Nationalspieler rettet den Tag nicht – im Gegenteil.

  6. TV-Team arbeitet mit Haken und Ösen
    Ingeborg Trampe

    TV-Team arbeitet mit Haken und Ösen

    Mal ins Fernsehen zu kommen, ist der Traum vieler Agenturen. Doch plötzlich wurden die eigentlich unter einem guten Stern stehenden Dreharbeiten für BBDO zum Albtraum.

  7. Traumatische Biber-Begegnungen
    Sascha Welters

    Traumatische Biber-Begegnungen

    Mit Restalkohol auf einem Betriebsfest der örtlichen Krankenversicherung kleine Kinder bespaßen, und das obendrein in einem luftdichten Ganzkörper-Biberpelz. So was kann doch nur schiefgehen.

  8. Bei der Prüfung die Düse gemacht
    André Hehemann

    Bei der Prüfung die Düse gemacht

    Der Job bei den Wirtschaftsprüfern mit exzessiven Excel-Dateien war eh nicht das Gelbe vom Ei. Und dann kam noch das Erlebnis am Flughafen obendrauf.

  9. (K)eine ganz normale Goldverleihung
    Malte Behrens

    (K)eine ganz normale Goldverleihung

    In der gediegenen Atmosphäre der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin wurde die Band 2raumwohnung für ihr Album geehrt. Die Veranstaltung verlief ruhig, keine laute Party. Am nächsten Tag jedoch stellte sich ein ganz anderes Bild ein.

  10. Selbst Callcenter-Agenten hassen Anrufe vom Callcenter
    Kerstin Corell

    Selbst Callcenter-Agenten hassen Anrufe vom Callcenter

    Learning aus der Hölle: Niemand wartet drauf, etwas verkauft zu bekommen. Aber wenn man es unterhaltsam macht, stellt sich auch der Erfolg ein.

Anzeige