Anzeige

Hero

  1. Robert Schneider wird „Bild“-Co-Chefredakteur
    Bisheriger "Focus"-Chef

    Robert Schneider wird „Bild“-Co-Chefredakteur

    In der „Bild“-Chefredaktion kommt es zu einem größeren Umbau: Laut „Spiegel“ wird das Boulevardblatt mit Robert Schneider einen neuen Co-Chefredakteur bekommen. Johannes Boie wiederum soll Vorsitzender der Chefredaktion bleiben.

  2. 17,4 Millionen sahen das WM-Aus des DFB-Teams im Ersten
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    17,4 Millionen sahen das WM-Aus des DFB-Teams im Ersten

    Das WM-Spiel zwischen Costa Rica und Deutschland hat am Donnerstagabend noch einmal mehr als 17 Millionen Fans vor die Fernseher gelockt, nach dem Aus des DFB-Teams vielleicht zum letzten Mal so viele. Doch auch hier war es wie bei allen bisherigen WM-Spielen: Im Vergleich zu früheren Turnieren sahen deutlich weniger Fans zu.

  3. 17,4 Millionen sahen das WM-Aus des DFB-Teams im Ersten
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    17,4 Millionen sahen das WM-Aus des DFB-Teams im Ersten

  4. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet
    Ausgabe 49/2022

    Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

  5. Fehlende Fachkräfte, China, „Couple on Tour“, die WM auf Instagram Trending Weekly
    #trending Weekly Nummer 38 - Freitag, 2. Dezember 2022

    Fehlende Fachkräfte, China, „Couple on Tour“, die WM auf Instagram

Anzeige

  1. Robert Schneider wird „Bild“-Co-Chefredakteur
    Bisheriger "Focus"-Chef

    Robert Schneider wird „Bild“-Co-Chefredakteur

    In der „Bild“-Chefredaktion kommt es zu einem größeren Umbau: Laut „Spiegel“ wird das Boulevardblatt mit Robert Schneider einen neuen Co-Chefredakteur bekommen. Johannes Boie wiederum soll Vorsitzender der Chefredaktion bleiben.

  2. 17,4 Millionen sahen das WM-Aus des DFB-Teams im Ersten
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    17,4 Millionen sahen das WM-Aus des DFB-Teams im Ersten

    Das WM-Spiel zwischen Costa Rica und Deutschland hat am Donnerstagabend noch einmal mehr als 17 Millionen Fans vor die Fernseher gelockt, nach dem Aus des DFB-Teams vielleicht zum letzten Mal so viele. Doch auch hier war es wie bei allen bisherigen WM-Spielen: Im Vergleich zu früheren Turnieren sahen deutlich weniger Fans zu.

  3. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet
    Ausgabe 49/2022

    Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Seit vier Jahren steht Kerstin Niederauer-Kopf an der Spitze der AGF Videoforschung. Warum ihre Daten trotz einiger kritischer Stimmen noch immer der Gold-Standard in Sachen Reichweitenmessung sind, erläutert sie im Titel-Interview der aktuellen MEEDIA-Ausgabe.

  4. Fehlende Fachkräfte, China, „Couple on Tour“, die WM auf Instagram Trending Weekly
    #trending Weekly Nummer 38 - Freitag, 2. Dezember 2022

    Fehlende Fachkräfte, China, „Couple on Tour“, die WM auf Instagram

    Guten Morgen! Nun ist der Super-Gau also da, das DFB-Team ist raus. Sah die WM-Spiele hierzulande ohnehin nur ein Bruchteil der Fans früherer Turniere, werden die Quoten nun sicher noch weiter zusammenbrechen. Die WM in Katar wird endgültig eine Katastrophe für ARD und ZDF.

  5. Wie weit ist die AGF in Sachen Streaming, Frau Niederauer-Kopf? Kerstin Niederauer-Kopf
    Kerstin Niederauer-Kopf

    Wie weit ist die AGF in Sachen Streaming, Frau Niederauer-Kopf?

    Kerstin Niederauer-Kopf führt die AGF seit vier Jahren. Unter ihrer Ägide soll die Reichweitenmessung noch schneller und universeller werden. Vor allem gilt es, Streaming-Angebote zu integrieren.

  6. ARD und ZDF wachsen dank WM, Super RTL dank Weihnachtsfilmen
    Die Monats-Marktanteile von 97 Sendern

    ARD und ZDF wachsen dank WM, Super RTL dank Weihnachtsfilmen

    Der November hat dem ZDF und dem Ersten ansteigende Marktanteile beschert. Im Vergleich zu früheren Fußball-WMs ging es aber weniger stark nach oben. Für Super RTL erwies sich die Idee, allabendlich Weihnachtsfilme zu zeigen, unterdessen als Spitzenidee.

  7. Alice-Schwarzer-Zweiteiler der ARD hält sich solide gegen die WM
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Alice-Schwarzer-Zweiteiler der ARD hält sich solide gegen die WM

    Während die WM-Quoten mit dem Spiel Polen-Argentinien weiter anstiegen, zeigte Das Erste den Alice-Schwarzer-Zweiteiler „Alice“. Spektakuläre Zahlen blieben aus, doch mit 11,8 und 12,4 Prozent gab es zumindest solide Marktanteile.

  8. War der Balenciaga-Skandal am Ende Strategie? Balenciaga-Store
    Shitstorm

    War der Balenciaga-Skandal am Ende Strategie?

    Das Modelabel Balenciaga steht dieser Tage mit zwei Kampagnen in der Kritik. Gezeigt wurden u.a. Kinder und Teddybärtaschen im Fetischlook. Die Schuld an den Veröffentlichungen wird hin- und hergeschoben. Am Ende bleibt die Frage nach dem Kalkül, meint MEEDIA-Redakteurin Claudia Bayer.

  9. Elch im Museum – so kreativ feiert Mercedes 25 Jahre Elchtest Ein Elch im Museum
    Kampagne des Monats

    Elch im Museum – so kreativ feiert Mercedes 25 Jahre Elchtest

    1997 führte Mercedes die A-Klasse als Antwort auf Golf & Co. ein und der Wagen kippte beim so genanten Elchtest um. Die Stuttgarter rüsteten daraufhin die Autos mit dem Elektronischen Stabilitätsprogramm, kurz ESP, aus. Jetzt feiert die Marke mit dem Stern das 25-jährige Jubiläum des technischen Standards mit einer kunstvollen Kampagne. Elch inklusive.

  10. In der Weihnachts-Werbung zählt wieder das Miteinander
    Weihnachtswerbung 2022

    In der Weihnachts-Werbung zählt wieder das Miteinander

    Weltweit versuchen sich die Unternehmen mit ihren Werbe-Botschaften zum Fest zu überbieten, mit teilweise sozialkritischen und politischen Inhalten. In diesem Jahr zählt in der Weihnachtswerbung wieder das Miteinander.

Anzeige