Anzeige

Hero

  1. Der Zirkusdirektor von Banijay: Wie Marcus Wolter den Produktions-Riesen lenkt
    Unternehmensporträt

    Der Zirkusdirektor von Banijay: Wie Marcus Wolter den Produktions-Riesen lenkt

    Banijay Germany ist groß, laut eigener Aussage sogar die „größte, unabhängige deutsche Produktionsfirma“. Unter ihrem Dach befinden sich Unternehmen, die von Produktion über Künstlermanagement bis Influencer Marketing alles abdecken. Doch wie tickt der Verbund, der von CEO Marcus Wolter geführt wird?

  2. TV-Monat Juni: Kabel Eins überholt ProSieben, Rekorde für Sat.1 Gold und RTLup
    Exklusiv: Monats-Marktanteile von 92 TV-Sendern

    TV-Monat Juni: Kabel Eins überholt ProSieben, Rekorde für Sat.1 Gold und RTLup

    Bitterer Monat für ProSieben: Mit nur 3,2 Prozent fiel der Sender im Gesamtpublikum nicht nur auf seinen Tiefststand, er musste sogar Kabel Eins vorbei lassen. So gut wie nie lief es hingegen für einige Sender wie Sat.1 Gold und RTLup, Marktführer bleibt das ZDF.

  3. TV-Monat Juni: Kabel Eins überholt ProSieben, Rekorde für Sat.1 Gold und RTLup
    Exklusiv: Monats-Marktanteile von 92 TV-Sendern

    TV-Monat Juni: Kabel Eins überholt ProSieben, Rekorde für Sat.1 Gold und RTLup

  4. Filme statt „Spezials“: ProSieben und Vox gewinnen gegen RTL und Sat.1
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Filme statt „Spezials“: ProSieben und Vox gewinnen gegen RTL und Sat.1

  5. Debatte um Verbleib der Funke Mediengruppe im BDZV Funke-Chefin Julia Becker und Springer CEO Mathias Döpfner
    Irritationen um Meldung

    Debatte um Verbleib der Funke Mediengruppe im BDZV

Anzeige

  1. Der Zirkusdirektor von Banijay: Wie Marcus Wolter den Produktions-Riesen lenkt
    Unternehmensporträt

    Der Zirkusdirektor von Banijay: Wie Marcus Wolter den Produktions-Riesen lenkt

    Banijay Germany ist groß, laut eigener Aussage sogar die „größte, unabhängige deutsche Produktionsfirma“. Unter ihrem Dach befinden sich Unternehmen, die von Produktion über Künstlermanagement bis Influencer Marketing alles abdecken. Doch wie tickt der Verbund, der von CEO Marcus Wolter geführt wird?

  2. TV-Monat Juni: Kabel Eins überholt ProSieben, Rekorde für Sat.1 Gold und RTLup
    Exklusiv: Monats-Marktanteile von 92 TV-Sendern

    TV-Monat Juni: Kabel Eins überholt ProSieben, Rekorde für Sat.1 Gold und RTLup

    Bitterer Monat für ProSieben: Mit nur 3,2 Prozent fiel der Sender im Gesamtpublikum nicht nur auf seinen Tiefststand, er musste sogar Kabel Eins vorbei lassen. So gut wie nie lief es hingegen für einige Sender wie Sat.1 Gold und RTLup, Marktführer bleibt das ZDF.

  3. Filme statt „Spezials“: ProSieben und Vox gewinnen gegen RTL und Sat.1
    Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

    Filme statt „Spezials“: ProSieben und Vox gewinnen gegen RTL und Sat.1

    Das „Stern TV Spezial“ zum Thema „Wie isst Deutschland?“ und das „Sat.1 Spezial“ zum Thema „Urlaubscheck“ kamen beim Publikum am Donnerstag nur mittelmäßig an. Stattdessen vorn in der Prime Time des jungen Publikums: ProSieben-Film „Was Männer wollen“. Tagessieger bei Jung und Alt war aber die „Tagesschau“.

  4. Debatte um Verbleib der Funke Mediengruppe im BDZV Funke-Chefin Julia Becker und Springer CEO Mathias Döpfner
    Irritationen um Meldung

    Debatte um Verbleib der Funke Mediengruppe im BDZV

    Die Funke Mediengruppe hatte nach der Kritik an Springer-Chef Mathias Döpfner als BDZV-Präsident ihre Mitgliedschaft im Verband zum Jahresende gekündigt. Jetzt hatten Zeitungen wie die „FAZ“ eine Meldung von „EPD“ veröffentlicht, dass die Essener einen Verbleib im Verband nicht ausschließen. Doch das will Funke auf MEEDIA-Anfrage nicht bestätigen.

  5. Wie falsche Verbundenheit im Ukraine-Krieg journalistische Standards gefährdet Zerstörung in Okhtyrka, Sumy in der Ukraine und ein Artikel des "Spiegel" zum Friedensappell von Richard David Precht, Juli Zeh und anderen
    Appell "Waffenstillstand jetzt!"

    Wie falsche Verbundenheit im Ukraine-Krieg journalistische Standards gefährdet

    Der Angriffskrieg gegen die Ukraine erreicht Deutschland nicht nur in Fragen der Energiepolitik und der militärischen Unterstützung. Er stellt auch den Journalismus in Deutschland auf die Probe. Wie ein aktuelles Beispiel beim „Spiegel“ zeigt, wird diese Probe nicht immer bestanden.

  6. Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet
    Ausgabe 27/28/2022

    Was Sie im neuen MEEDIA-Magazin erwartet

    Banijay Deutschland ist ein echter Entertainment-Zirkus. Endemol Shine, Good Times und Brainpool gehören dazu. Die Fäden hält Marcus Wolter als CEO und „Zirkusdirektor“ in der Hand. Im MEEDIA-Interview verrät er, wie er Banijay zukunftsfit machen will.

  7. Siegfried & Joy, festgeklebte Hände, der „neue 10 Euro-Schein“, „Layla“ Trending Weekly
    #trending Weekly Nummer 21 - Freitag, 1. Juli 2022

    Siegfried & Joy, festgeklebte Hände, der „neue 10 Euro-Schein“, „Layla“

    Guten Morgen! Diese Woche zum ersten Mal seit Start der Pandemie eine längere Bahn-Fahrt unternommen. Der ICE war nicht nur pünktlich, sondern sogar zu früh am Ziel, die Fahrt im perfekt klimatisierten Großraumabteil war ruhig, komfortabel, perfekt. Mit Grüßen an alle, die sich selbst für Inlands-Reisen lieber ins aktuelle Flughafen-Chaos begeben!

  8. Sekt und Selters – wie Karl Anders alles anders macht
    Agenturporträt

    Sekt und Selters – wie Karl Anders alles anders macht

    Vor inzwischen elf Jahren taten sich Claudia Fischer-Appelt und Lars Kreyenhagen zusammen, um ein Studio zu gründen, das bewusst anders ist. Anders im Sinne von schräg, unerhört und mutig. Heute steht Karl Anders für Contemporary Branding.

  9. TLGG startet Social-Media-Newsroom für Mercedes
    Team X

    TLGG startet Social-Media-Newsroom für Mercedes

    TLGG hat für die globalen strategischen und organischen Social-Media-Aktivitäten von Mercedes Benz eine neue Business Unit unter Leitung von Mike Lukanz gegründet. Den Aufbau des Newsrooms und die Redaktionsleitung übernimmt nun Karl Dzuba als Director Social Media Newsroom.

  10. Anna Rösch und Saskia Krug wechseln zu TryNoAgency
    Top-Kreative verlassen DDB

    Anna Rösch und Saskia Krug wechseln zu TryNoAgency

    TryNoAgency baut weiter aus: Die Creative Company verstärkt sich mit den DDB-Top-Kreativen Anna Rösch und Saskia Krug, die als Duo vom Omnicom-Netzwerk wechseln und künftig für die kreative Leitung verantwortlich sind. Von Hamburg aus betreuen sie Kunden wie HP, Medicruiter und Heycar.

Anzeige